VfB – Fußballberichte C + E-2 Junioren

E-2-Junioren: Erfolgreicher Hallenspieltag in Hirschhorn

Am 10.12. bestritten wir unseren zweiten Hallenspieltag. Trotz langer fahrt, waren alle hochmotiviert. Unsere Gegner waren FC Astoria Walldorf 4, DJK/FC Ziegelhausen 3, SG Wiesenbach 2, FC Hirschhorn 2. Im ersten Spiel gegen Walldorf 4, zeigten unsere Jungs eine gute Leistung, dennoch irgendwie verkehrte Welt. Der VfB bestimmte das Spiel und der Gegner schoss die Tore. Viele Chancen wurden erarbeitet, aber es fehlte mal wieder das Glück auf unserer Seite. Aus drei Chancen machte die Astoria zwei Tore. Bis zum Schluss wurde tapfer gekämpft, doch die Partie ging leider verloren.

Nach einer kurzen Ansprache, waren die Jungs nun richtig heiß auf das nächste Spiel gegen Ziegelhausen 3. Früh ging der VfB in Führung. Schöne Spielzüge führten zu drei weiteren Treffern. Ziegelhausen hatte nicht viel entgegen zu setzen. Einen Treffer mussten wir aber dennoch hinnehmen. Am Ende ein verdienter Sieg, nach einer tollen Leistung

Im vorletzten Spiel, mussten wir gegen die SG Wiesenbach ran. Und die Jungs machten da weiter wo sie aufgehört hatten. Mit hohem Tempo wurde der Gegner unter Druck gesetzt und auch hier wieder mit Erfolg. Wie schon zuvor, führten schöne Spielzüge zum Torerfolg. Auch unser Torwart war erfolgreich. Er setzte einen Freistoß von der Mittellinie unhaltbar ins Tor. Sechs Treffer, was für ein Spiel. Es hat sehr viel Spaß gemacht den Jungs zuzuschauen.

Das letzte Spiel war auch das Topspiel. Beide Mannschaften waren fest entschlossen zu gewinnen. Aber in den ersten Minuten passierte nicht viel, denn es gab kaum nennenswerte Chancen. Hirschhorn und auch der VfB Leimen hatten eine stabile Abwehr. Und auch beide Torhüter, waren sehr gut drauf. Die wohl beste Chance in dieser Partie hatte der Gastgeber. Fünf Sekunden vor dem Ende konnte ein Schuss von Hirschhorn, noch vor der Linie geklärt werden. Keine Tore, aber dennoch ein Spiel mit dem man sehr zufrieden sein kann. Nach diesem Spieltag waren alle froh, als es wieder nach Hause ging. Unser dritter Hallenspieltag findet am 14.01.2012 erneut in Hirschhorn statt.

C-Junioren: VfB Leimen – VfR Walldorf          6:0

Im 11. Meisterschaftspiel vor der Winterpause kam der VfR Walldorf zum ersten Rückrundenspiel nach Leimen. Da man in der Vorrunde nur ein mageres 3:3 erzielte, wollte es diesmal die Mannschaft besser machen, und keine Punkte verschenken. Es gab eine klare Ansage des Trainers, vor allem in spielerischer Hinsicht sollte man den Ball und den Gegner laufen lassen, und sehr flexibel agieren in allen Mannschaftsteilen. Das ganze Team überzeugte in allen Bereichen, obwohl wir uns im Minutentakt Chance um Chance erspielten fiel kein Tor.

Es dauerte bis zur 12. Minute, da nahm sich Pasquale Föhringer den Ball im Mittelfeld und vernaschte einige Spieler und erzielte das 1:0 für Leimen. In der 15. Minute das 2:0 für Leimen. Der Torschütze war  Dominic Weber, nach einer klasse Flanke von Christoph Baumeister. Dominic hat sich vor allem in spielerischer Hinsicht sehr gut entwickelt, vom Torwart zum Stürmer. Unser agile David Bouknight machte in der 20. Minute das 3:0 für Leimen mit einem Schuss aus 25 Metern, genau ins Tordreieck.

Nach der Halbzeit machte Pasquale Föhringer in der 55. Minute das 4:0 für Leimen, nach schönem Doppelpass mit Tim Khayat. Paquale Föhringer machte gleichzeitig sein 28. Tor im 10. Spiel. Dieses Jahr könnte er seinen eigenen Rekord knacken von 56 Toren beim FC Mühlhausen

( Trainer: Karl-Heinz Längle )

Das 5:0 in der 57. Minute durch Tim Khayat, der immer besser wird, durch seine Dribblings und Übersteiger und die Schnelligkeit tragen dazu bei, dass er unberechenbar für jeden Spieler wird.

Cristian Conte machte das 6 0 für den VfB Leimen in der 60. Minute, einen Schuss aus 22  Metern, der genau unten rechts ins Eck passte.

 

Ein ganz großes Dankeschön an alle Spieler. Ihr habt euch alle sehr gut entwickelt in fußballerischer Hinsicht und auch in persönlicher Hinsicht.

Alleine schon unser Torverhältnis von 56:16 Toren in elf Spielen sagt schon einiges aus, obwohl wir mit unseren Chancen sehr leichtfertig umgegangen sind.

 

Die Mannschaft hat sich mit den letzten drei Siegen eine ausgezeichnete Ausgangsposition geschaffen für die Rückrunde im kommenden Jahr.

Man darf gespannt sein wer den längeren Atem in dieser Kreisstaffel 2 hat.

 

Es spielten: O. Justin, B. David, Mr. Niklas, Pf. Robin, Kh Tim, B, Christoph, C, Cristian

St. Ivo, F.Pasquale, B. Noah, St. Tom, Li. Martin, We. Dominic.

 

Trainer: Karl-Heinz Längle

 

 

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11706

Kommentare sind geschlossen

OFIS-Banner_300x120

Kalischko Banner 300
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

bothe 300x120
1021 - Oppermann
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Reaturant La Vite 300x120
Clever Fit Banner 2015-05-4

Autoglas300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen