VfB III weiter erfolgreich: HD SC II – VfB III 1:5

6. Spieltag der C-Klasse West am Mittwoch, den 10. September

vfb logo NEUNach dem knappen 3:2-Erfolg gegen die FT Kirchheim II am vergangenen Samstag konnte der VfB Leimen III beim Heidelberger SC II deutlich mit 5:1 gewinnen. Bereits vor der Pause brachten Busuladzic und Gayer die Gäste in Front. Im zweiten Durchgang ließ Leimen nichts mehr anbrennen und erhöhte durch Glatting und einen 40 Meter Hammer von Betz sogar auf 4:0. Der HSC erzielte zwar den Ehrentreffer per Elfmeter, doch Kruezi stellte kurz darauf den alten Abstand wieder her.

  • Aufstellung VfB: Steiger – Buszlauer, G. Paplauer, Hungele, Olabiyi (69., Baffour) – Betz, Glatting (55., Heider) – Yonan, Busuladzic, Gayer – Idrizaij (46., Kruezi)
  • VfB-Tore: Busuladzic, Gayer, Glatting, Betz, Kruezi

Am kommenden Sonntag spielt der VfB beim bisher ungeschlagenen Tabellenführer SC Walldorf Safakspor. Eine wahre Mammutaufgabe für die neu formierte Truppe von Trainer Chico Lerma. Doch mit den zwei Siegen im Rücken fährt man mit einer gesunden Portion Selbstvertrauen nach Walldorf und ist gewillt, dort für eine Überraschung zu sorgen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=53044

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen