Neue Jugendleitung beim VfB Leimen

vfb logo NEUVor kurzem fand die Jugendvollversammlung der Jugendabteilung des VfB Leimen statt. Das Interesse an dieser Versammlung war nicht gerade überwältigend und so konnte in kurzer Zeit die Tagesordnung abgearbeitet werden. Nach der Begrüßung konnte Christian „Otto“ Heim in Vertretung von Felix Gayer den Jahresbericht verlesen.

Hier war festzustellen, dass der VfB in der zurückliegenden Zeit einen großen Aderlass an Spielern hinnehmen mußte. Dies gilt es in Zukunft zu vermeiden und wieder mehr Jugendliche an unseren Verein zu binden. Nach der Entlastung der alten Jugendleitung konnten dann und der Wahlleitung von Michael Böing die Neuwahlen durchgeführt werden.

Hier waren dann laut Jugendordnung der Jugendleiter und dessen Stellvertreter zu wählen. Einstimmig wurde dann Christian „Otto“ Heim zum neuen Jugendleiter gewählt. Mit Francisco „Chicco“ Lerma wurde dann ein alter Bekannter zum Stellvertreter gewählt. Beide nahmen die Wahl an. Sie werden nun in Zukunft versuchen, die Jugendabteilung wieder zur alten Stärke zurückzuführen. Wünschen wir den Beiden für diese schwere Aufgabe auf diesem Wege viel Erfolg.

 


Quelle: VfB Leimen | Homepage | Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132096

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen