VfB Leimen e.V. – Juniorenabteilung: Ferienprogramm

Am letzten Samstag war die Juniorenabteilung des VfB Leimen Ausrichter des Ferienprogramms der Stadt Leimen. Knapp 50 Jugendliche hatten sich zu dieser Veranstaltung im Otto-Hoog-Stadion eingefunden.

Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Teilnehmer von den beiden verantwortlichen Trainern des VfB Urs Fahrländer und Raivo Ojala altersmäßig in zwei Gruppen eingeteilt. Nach einem lockeren Aufwärmen durch Fangspiele wurden Spiele rund um den Fußballsport angeboten.

Neben Dribbelübungen, Slalomläufen mit und ohne Ball ging es dann über die allerlei Torschuß- und Zielschußübungen. Auch wurden weitere Spiele-Pacours für die Teilnehmer angeboten. Nach einer Trinkpause wurden dann vier Mannschaften gebildet, die gegeneinander spielten.

Bei all diesen Übungen stand immer der Spaß und die Freude im Vordergrund. Zum Abschluß der knapp dreistündigen Veranstaltung kam es dann zum Höhepunkt. Mit einem Zielschießen auf die beiden verantwortlichen Trainer hatten die Jugendlichen ihren großen Spaß. Am Ende gingen alle zufrieden nachhause. Dank hier nochmals an dieser Stelle an Urs Fahrländer und Raivo Ojala, die ihre Sache an diesem Tage hervorragend erledigt haben.  

Weitere aktuelle Spielberichte der Juniorenmannschaften finden Sie auf unserer Homepage (www.vfbleimen.de) unter dem Link „Spielberichte“

Hinweis der Redaktion: Für den VfB und andere Vereine liegt noch viel Geld in den Spendenpools bei Chariboo bereit.

Jeder Leser mit Facebook-Konto kann dort bis zu 5,- € fremdes Geld an die von ihm bevorzugten Organisationen übertragen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=22258

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen