VFB Leimen: Ein Sieg muss her in Wieblingen

(pg) Niederlage gegen Nußloch, Unentschieden in Baiertal und gegen Rettigheim. Seit drei Spielen wartet der VfB Leimen auf einen „Dreier“. Nun geht es am Sonntag, 31.10., 14:30 Uhr zum TSV Wieblingen. Zurzeit beträgt der Rückstand der Stober-Truppe auf den Relegationsplatz sechs Punkte. Um den Kontakt zu diesem Platz nicht noch weiter ab reisen zu lassen, sollte man am Sonntag auf jeden Fall nicht verlieren. Hoffen wir dass die zum Einsatz kommenden Spieler sich dieser Tatsache bewusst sind.


Die Zweite empfängt am Sonntag um 14:30 Uhr den ASC Neuenheim 3. Dies wird bestimmt eine undankbare Aufgabe, da man sich nie sicher sein kann, wen der Gast aus seinen höheren Mannschaften einsetzt. Angestrebt wird zumindest der Gewinn eines Punktes.


Quelle: VfB Leimen | Homepage | Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=143649

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen