VfB-Spielberichte vom Wochenende

vfb logo NEUVfB II beginnt gut und lässt stark nach

VfB Leimen II – SG Mückenloch/Dilsberg 1:2 (0:1)
16. Spieltag der A-Klasse am Sonntag, den 23. November

Nachdem das Team von Simon Skowronek bereits das Hinspiel in Mückenloch knapp verlor, nahmen sich die Spieler einiges für dieses Rückspiel vor. Leimen begann auch stark und hatte gleich zu Beginn mehrere gute Möglichkeiten, die aber alle ungenutzt blieben. Im Laufe der ersten Halbzeit gab die Mannschaft das Heft des Handelns komplett aus der Hand und bekam es bis zum Abpfiff auch nicht zurück. Unmittelbar vor dem Pausenpfiff konnten die Gäste in Führung gehen und diese eine viertel Stunde vor Schluss vorentscheidend ausbauen. Kapitän Christian Wolf brachte seine Jungs mit einem Kopfballtreffer zwar nochmal heran, am Ende musste sich Leimen aber verdient geschlagen geben.

Vorschau: VfL Heiligkreuzsteinach – VfB Leimen II

Eine Chance, um mit einem positiven Erlebnis in die Winterpause zu gehen, hat der VfB allerdings noch. Am kommenden Sonntag, den 30. November, beginnt um 14:15 Uhr der 17. Spieltag beim VfL Heiligkreuzsteinach. Der VfL verlor im August das Hinspiel beim VfB mit 2:4 – ein Ergebnis, dass sich die Leimener auch in diesem Spiel gut vorstellen könnten. Dazu wird aber eine deutliche Leistungssteigerung nötig sein.

Die frühe Führung reicht dem VfB III leider nicht

VfB Leimen III – SG DJK Balzfeld/Horrenberg 1:3 (1:0)
18. Spieltag der C-Klasse am Samstag, den 22. November

Gegen den Favoriten aus Balzfeld, bzw. Horrenberg, ging der VfB durch Dinarica früh in Führung. Diesen Vorsprung konnten die Leimener lange Zeit verteidigen, doch nach etwas mehr als einer Stunde setzte sich die Klasse des Aufstiegsaspiranten durch. Die Spielgemeinschaft traf bis zum Abpfiff drei Mal und sicherte sich gegen die Hausherren drei wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg.

Vorschau: FG Rohrbach – VfB Leimen III

Auch die dritte Mannschaft des VfB ist am Sonntag, den 30. November auswärts im Einsatz. Bei der FG Rohrbach, die ihre Heimspiele auf dem Hartplatz in Schlierbach austrägt, erwartet die Leimener ein starker Gegner. Die Rohrbacher werden voll auf Sieg spielen um den Anschluss an die Aufstiegsplätze halten zu können. Der VfB wird die Punkte jedoch sicher nicht kampflos in Heidelberg liegen lassen. Das Spiel beginnt um 14:15 Uhr.


Quelle: VfB Leimen | Homepage |

Weitere Ereignisse und Spielberichte des VfB Leimen <hier>

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=56259

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen