VfG-Wanderung zum Oppauer Haus

657 - VfG WanderungFür die monatliche Wanderung stand diesmal wieder ein Ziel in der allseits beliebten Pfalz auf dem Programm. Bei regnerischem Wetter trafen sich frühmorgens 25 erwartungsvolle Vereinsmitglieder und einige Gäste am S-Bahnhof St. Ilgen, um mit der S-Bahn und Regionalbahn zum Ausgangspunkt Wachenheim zu fahren.

Die Wanderroute führte zunächst durch den Ort und unterhalb der Wachtenburg zu einem großen Waldgebiet. Vorbei an Tennisplätzen und einem Campingplatz erreichten wir nach einer kurzen Abkürzung, die alle ohne Probleme meisterten, einen breiten und leicht ansteigenden Waldweg, gerade richtig bei dem aufgrund des Dauerregens aufgeweichten Boden. Nach etwa 2 Stunden waren wir am Ziel, dem Naturfreundehaus „Oppauer Haus“, das bereits gut frequentiert war.

Unser Wanderführer Roland Keller hatte vorausschauend das Musikzimmer für uns reservieren lassen. Nach dem Mittagessen, das trotz großen Andrangs zügig serviert wurde und gut schmeckte, spielte das Trio „Dubbeglasmussig Paelzer 1a“ zur Unterhaltung auf. So waren wir nicht überrascht, als ums Handumdrehen gute Stimmung aufkam, zumal unser neues Mitglied Ingrid ihren Einstand und Geburtstag mit uns feierte. Als wir uns auf den Rückmarch machten hatte sich der Regen verzogen und die Sonne ließ sich, wenn auch nur kurzzeitig, blicken.

Am frühen Abend brachte uns die S-Bahn gut gelaunt wieder zurück nach St. Ilgen. Ziel der nächsten Wanderung am Mittwoch 07.08.2013 ist Waldhilsbach, Treffpunkt S-Bahnhof St. Ilgen 8.15 Uhr.

FH

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=36635

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen