Feuerwehr Hauptübung Nußloch (mit Video)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

(mv) Am 13. Oktober führte die Nußlocher Feuerwehr ihre jährliche Hauptübung durch. Es galt dieses Jahr, das Publikum so nah wie möglich an das Einsatzgeschehen heranzuführen. Auf eine spektakuläre Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn wurde verzichtet und stattdessen auf dem Lindenplatz ein Zelt mit durchsichtigen Wänden aufgebaut.

Die Zuschauer durften nach einer Vorführung selbst in die Ausrüstung eines Feuerwehrmannes schlüpfen.

Um sich in einem verrauchten Raum besser zurechtfinden zu können, werden Wärmebildkameras eingesetzt. Mit ihnen kann man nicht nur verborgene Glutnester aufspüren, sondern auch in kurzer Zeit hilflose Personen auffinden. Eine solches Werkzeug kann somit zu einem echten Lebensretter werden, da der Feuerwehrtrupp wertvolle Zeit beim Absuchen eines Brandraums sparen kann.
Natürlich durfte der Nußlocher Gemeinderat an der diesjährigen Übung nicht fehlen und wurde für wenige Minuten zum Feuerwehranwärter ernannt.

Auch die Kinder sollten diesmal nicht zu kurz kommen. Für sie wurde extra bei der Werksfeuerwehr der Heidelberger Druckmaschinen ein sogenannter Feuerlöschtrainer ausgeliehen. Mit einem kleinen Strahlrohr bewaffnet durfte somit jedes Kind zu einem kleinen Held werden und ein echtes Feuer löschen.

Feuerwehrkommandant Rüdiger Kaul zeigte sich mit dieser etwas anderen Hauptübung sehr zufrieden.

Die Feuerwehrangehörigen verrichten ihren Bereitschaftsdienst rund um die Uhr und das ehrenamtlich. Jeder von ihnen hat seinen normalen Beruf und Familienleben, doch im Einsatzfall sind alle pünktlich zur Stelle. Jeder Bürger kann die Arbeit der Feuerwehr unterstützen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig, die feuerwehrtechnische Ausbildung erhält jeder Feuerwehrmann im Laufe seiner Dienstzeit.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=24966

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen