Viele Teilnehmer: Süddeutsche Meisterschaften Viet Vo Dao Formen 2018 in Leimen

Sonntag, der 11.11.2018, 9:45 Uhr. In der Georg Koch Halle in Leimen laufen die letzten Vorbereitungen für eine erfolgreichen Tag – der Feinschliff. Die ersten jungen Kampfsportler bereiten sich auf die Wettkampfkategorie „Kinder-Einzel“ vor, die Wertungsrichter erhalten letzte Hinweise von Wettkampfleiter Heiko Grothues. Fairness geht vor an diesem Tag.

Punkt 10:00 Uhr begrüßte die Wettkampfleitung die Wettkämpfer aus ganz Süddeutschland. Bürgermeisterin Claudia Felden hielt die Eröffnungsrede, mit ca. 100 Wettkämpfern aus dem süddeutschen Gebiet hinter sich. „Es freut mich, dass die Sportstadt Leimen der Austragungsort dieses Wettkampfs ist.“, so die Bürgermeisterin. Sie weißt auf die diversen erfolgreiche Sportler im Amateurbereich hin, die diese Stadt hervorgebracht hat und feuerte in diesem Sinne die Teilnehmer zu guten Leistungen an.

Direkt im Anschluss ging es unter den Augen eines breiten Publikums los. Auf zwei Flächen parallel zeigten in den kommenden 5 Stunden die Wettkämpfer verschiedene Kampfsportformen mit und ohne Langstock. Bewertet wurden unter Anderem der korrekte Ablauf der Formen, ausdrucksstarke Bewegungen, deutliche Tritte und Schläge. Aber auch die Grundhaltung und das Auftreten waren wichtig. Die Konkurrenz war in allen Altersklassen stark. Besonders deutlich zeigte sich das Leistungsniveau der Jugendlichen bei den altersgemischten Kategorien ab 12 Jahren. Hier konnten sich die jungen Kampfsportler gegen die Erwachsenen mit überzeugender Dynamik und Beweglichkeit mehr als einmal durchsetzen.

Auch der kulinarische Rahmen der Veranstaltung konnte sich sehen lassen: Ein reichhaltigs Kuchenbuffet, verschiedene Snacks und Getränke wurden im Bistro der KuSG-Leimen angeboten, organisiert und durchgeführt von Mitgliedern der teilnehmenden Viet Vo Dao-Schulen. Vielen Dank für den großen Einsatz an dieser Stelle!

Und vielen Dank auf an Edeka Walter in Leimen, der die Veranstaltung mit einer großzügigen Spende unterstütze.

Höhepunkt für die Zuschauer waren aber am Nachmittag die Mannschaftswettkämpfe. Eingespielte Teams von 3 bis 5 Teilnehmern zeigten in teils nahezu perfekt synchron in Formation was sie konnten. Nicht immer ganz leicht für die dreiköpfige Jury faire Entscheidungen zu treffen. Am Ende ging jeder mit einer Medaille nach Hause, denn gute Leistung und Vorbereitung wird gewürdigt. Aufs Treppchen haben es natürlich nicht alle geschafft, aber 2019 wird kommen. Viele Teilnehmer planten schon direkt nach dem Wettkampf, wie sie ihre Chancen auf einen Pokal im kommenden Jahr verbessern können. Wir dürfen gespannt sein!

Hier die Platzierungen:

Quyen, Einzel, 6-11 Jahre

1. Arthur Titov, Sinsheim-Rohrbach
2. Eric Häussermann, Nußloch
3. Sascha Izychev, Leimen

Quyen, Einzel, 12- Erwachsene, 0.-2. Stufe

1. Emir Yildirim, Wiesloch
2. Lilli Holzmeier, Leimen
3. Stephanie Lang, Schriesheim

Quyen, Einzel, 12- Erwachsene, 3.-4. Stufe

1. Artjom Titov, Sinsheim-Rohrbach
2. Stefan Hauck, Kirchheim a.d.W.
3. Leonie Sittner, Leimen/Nußloch

Langstock, Einzel, 6-11 Jahre

1. David Grothues, Wiesloch
2. Eduard Kern, Hoffenheim
3. Arthur Titov, Sinsheim-Rohrbach

Langstock, Einzel, 12- Erwachsene, 0.-2. Stufe

1. Vijaya Sundar, Wiesloch
2. Emir Yildirim, Wiesloch
3. Tilomena Oliver, Kirchheim a.d.W.

Langstock, Einzel, 12- Erwachsene, 3.-4. Stufe

1. Artjom Titov, Sinsheim-Rohrbach
2. Leonie Sittner, Leimen/Nußloch
3. Lena Lösch, Fahrenbach

Quyen, Mannschaft, 6-11 Jahre

1. Wiesloch/Nußloch: Emir Yildirim, David Grothues, Eric Häussermann
2. Gemischt: Lara Jakobs, Julia Luft, Lena Lösch
3. Wiesloch: Kathleen Schöller, Killian Cam, Sarah Tanriver, Clemens Schreck, Lara Herr

Quyen, Mannschaft, 12- Erwachsene, 0.-2. Stufe

1. Kirchheim a.d.W.: Melina Weber, Yara Weber, Lina Hauf, Lara Schiffer, Sascha Deibert
2. Reutlinger: Arthur Titov, Artjom Titov, Oliver Demling
3. Wiesloch: Noah Gallion, Kerem Kurum, Maximilian Grothues, Julian Gärtner

Langstock, Mannschaft, 6-11 Jahre

1. Wiesloch/Nußloch: Emir Yildirim, David Grothues, Eric Häussermann
2. Reutlinger: Lara Jakobs, Julia Luft, Lena Lösch
3. Wiesloch: Raphael Henninge, Dhruvan Sundar, Kathleen Schöller, Clemens Schreck

Langstock, Mannschaft, 12- Erwachsene, 0.-2. Stufe

1. Wiesloch: Dagmar Plume, Vijaya Sundar, Emirhan Kilic, Kübra Kilic
2. Kirchheim: Tim Schiffer, Nils Steinmetz, Niklas Schrank, Sascha Deibert
3. Kirchheim: Rene Anspach, Simona Schranck, Emma Liew

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=111774

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 12 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 11 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 10 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 9 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 8 11657 - Weihnachtsmarkt Dilje - 7

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes