Volksbund lädt Jugendliche zu internationalen Begegnungen ein

(Vob – 8.5.23) Das hat mein Leben verändert! Das ist das Fazit vieler Jugendlicher, die an einem Workcamp, einer internationalen Begegnung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge teilgenommen haben.

Seit 70 Jahren bringt der Volksbund junge Menschen verschiedener Nationen an Kriegsgräber- und Gedenkstätten zusammen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben Geschichte an authentischen Orten, knüpfen neue Freundschaften und erweitern ihren Horizont.

In diesem Jahr stehen die Projekte unter einem Jubiläumsmotto „courage counts“ – Haltung zählt. (Mehr Informationen unter www.couragecounts.org).

Viele Workcamps sind bereits ausgebucht, für einige gibt es noch Restplätze:

Trinationale Spurensuche der Vergangenheit, Deutschland – 7.08.-14.08. 2023

Eine Reise in die Geschichte dreier Länder: Saarbrücken ist Ausgangspunkt des deutsch- französisch- türkischen Projektes. Die erste Reise führt in die deutsch-französische Geschichte des letzten Jahrhunderts, in den nächsten beiden Jahren führt die interkulturelle Spurensuche in die Türkei und nach Frankreich.

Work in times of war, crisis and peace – International youth meeting in Wetzlar – 08. – 19.07.2023

Dieses Projekt setzt sich mit der Geschichte der Zwangsarbeiter in Wetzlar während des Zweiten Weltkrieges auseinander. Aber auch heute gibt es noch Formen der Zwangsarbeit. Wo und wie das aussieht und was wir dagegen tun können, erfahrt ihr in dieser internationalen Jugendbegegnung.

Travel beyond borders – International Workcamp in Oksbøl, Dänemark – 21.07.2023 – 30.07.2023

Im letzten Sommer wurde in Oksbøl das „FLUGT-Museum“ zur Geschichte der weltweiten Flucht eröffnet. In unmittelbarer Nähe betreut der Volksbund einen Friedhof, auf dem vor allem Frauen und Kleinkinder bestattet sind. Wie das alles zusammenhängt und warum Flucht fast so alt ist wie die Menschheit, erfahrt ihr in diesem internationalen Workcamp.

Roter Mohn am Monte Cassino, Italien – 08.07.-20.07.2023

Bei diesem Projekt geht eine deutsch-polnische Gruppe auf Spurensuche am Monte Cassino in Italien. Die Tragödie der monatelangen Schlacht um die Abtei auf dem Berg Cassino ist in Polen legendär, das Lied „Roter Mohn am Monte Cassino“ kennt jedes Schulkind. Die Jugendlichen entdecken die gemeinsame Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln und pflegen deutsche und polnische Kriegsgräber.

Roadside History, Polen – 25.07.2023 – 04.08.2023

Zwischen Warschau und Lodz tobte im Ersten Weltkrieg eine Schlacht zwischen dem deutschen und dem russischen Reich. Kaum jemand weiß, dass die deutsche Armee dort zum ersten Mal Chemiewaffen eingesetzt hat.

Heute zeugen dutzende kleine, teils verlassene und überwucherte Kriegsgräberstätten von dieser Schlacht. Die Jugendlichen beschäftigen sich mit dieser versteckten „Geschichte am Straßenrand“, richten Kriegsgräber wieder her und entdecken die wunderschöne Natur der Gegend um das Flüsschen Rawka.

15.07. -28.07.2023 Münster/Osnabrück

In den internationalen Workcamps in Osnabrück und in Münster setzen sich junge Teilnehmende aus Europa mit Diplomatie und Lösungen für eine friedliche Zukunft auseinander. Der Westfälische Frieden von 1648 ist dabei Ausgangspunkt für diese spannenden Projekte, bei den die Teilnehmenden gemeinsam bei einem Planspiel „Diplomaten des Friedens“ werden.

Anmeldungen und mehr Informationen unter: www.volksbund.de/workcamps

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=161678

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen