Vorschau auf kommende Projekte der Sandhäuser Bühne

(pm – 13.6.23) Das erwartet die Fans und Freunde der Sandhäuser Bühne im November 2023!

Jedes Jahr ist es für uns etwas Besonderes, wenn wir endlich wissen, welches Stück wir auf die Bühne bringen werden. Was wird unser Projekt, unser „Baby“ für die nächsten Monate…? Nun denn, die Geburt ist gelungen:

Dieses Jahr kommt „Zum Henker mit den Henks“ von Norman Robbins zur Aufführung!

Begleiten Sie uns auf den Familiensitz der Henks. Die Familie hat eine etwas andere Familientradition und geht seit Generationen erfolgreich einer ungewöhnlichen Profession nach. Sie sind Profikiller. Dieser Job ist bekanntlich nicht ganz ungefährlich.

So treffen sich auf Einladung des Anwalts der Familie alle verbleibenden Familienmitglieder in Monument House, dem Familiensitz, um das Erbe zu regeln. Daneben halten sich noch einige andere erwartete und unerwartete Personen in der englischen Villa auf. 

Was dann passiert und wer am Ende erbt, erfahren Sie auf höchst vergnügliche Weise im November in dieser schwarzen Krimi-Komödie (oder, wie der Autor es selbst ausdrückt: „Comedy-Thriller“).
Wir freuen uns schon riesig auf das Stück, das wird sicher wieder Klasse!

Aufführungstermine: 04./05. und 11./12. November in der Aula des Friedrich-Ebert-Schulzentrums in Sandhausen

Sandhäuser-Sommer-Bühne 2024 – Ja, es ist noch ein Jahr Zeit! Aber den Termin 21. bis 30. Juni 2024 sollten sich alle Freunde und Fans der Sandhäuser Bühne ganz dick in den Kalender eintragen.

Wir machen was ganz Neues, ein Festival für Theater und Kleinkunst und das OpenAir auf dem Waldfestplatz in Sandhausen. Zwei hochwertige Kleinkunst-Acts, vier Theaterstücke (davon zwei für die ganze Familie) sind am Start. Es ist also für jeden was dabei.

Weitere Informationen folgen, ein bisschen Spannung ist ja auch schön. Aktuelle Infos immer auf www.sandhaeuser-buehne.de


Bei diesem Text handelt es sich um eine uns zur Veröffentlichung übermittelte Pressemitteilung, die im Original „gegenderte“ Substantive und/oder Pronomen enthielt. Im Deutschen und somit auch in unserer Redaktionsschreibweise verwenden wir hingegen das generische Maskulinum, das für alle Geschlechter (m/w/d) steht. Der Text wurde daher in Standard-Deutsch und an unsere Redaktionsschreibweise angepasst. 
 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=162830

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Autoglas300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Woesch 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen