Vortrag im ZAP: Muskel-Organ-Crosstalk bei Krebsvorbeugung und -behandlung

(zap – 30.1.24) Krebserkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen und verursachen nach Herz-Kreislauf–Erkrankungen die höchsten Sterbezahlen in Deutschland. Die aktuelle Studienlage unterstreicht, dass Muskeltraining in der Prävention, begleitend und nach der Krebstherapie eine wichtige Rolle spielt.

Dies liegt vor allem an der Möglichkeit des Muskels über Botenstoffe mit den anderen Organen und Regelsystemen im menschlichen Körper zu kommunizieren und so das Krebsgeschehen positiv zu beeinflussen.

Im Vortrag von Prof. Dr. Joachim Wiskemann erhalten Sie hierzu Einblicke in das aktuelle Wissen und praktische Hinweise, wie ein körperliches Training gestaltet sein muss.



Prof. Dr. Joachim Wiskemann ist Leiter der Arbeitsgruppe Onkologische Sport- und Bewegungstherapie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) und der Universitätsklinik in Heidelberg. Zudem ist er Adjunct Assissant Professor (Public Health) an der Penn State University.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=174530

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Woesch 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen