Vortrag „Testamente / Erbrecht“ – Gründe ein Testament zu errichten

Ohne ein Testament tritt die gesetzliche Erbfolge ein. Diese ist zumeist ungünstig und nicht gewollt.
Der Kurs befasst sich zunächst mit der gesetzlichen Erbfolge unter Einschluss des Ehegattenerbrechts. Sodann werden die verschiedenen Arten eines Testaments und deren Voraussetzungen (eigenhändiges Testament; öffentliches Testament, Nottestament) erläutert. Besprochen werden die Möglichkeiten von erbrechtlichen Anordnungen (Erbeinsetzung; Ehegattentestament; Vor- und Nacherbschaft; Vermächtnis; Testamentsvollstreckung) sowie das Institut des Erbvertrages.
Es folgt eine Erläuterung des Pflichtteilsrechts und der Möglichkeit der Pflichtteilsentziehung.
Zum Abschluss werden die Testamentsvollstreckung und erbschaftssteuerliche Fragen besprochen.

Vortrag von Rechtsanwalt Rudolf Woesch, Leimen
www.anwaltskanzlei-woesch.de

Montag, 14.11.2016 – 18.30 – 20.00 Uhr
Realschule Leimen, Tinqueuxalle 9, 69181 Leimen

(Veranstalter: VHS Leimen: Kursgebühr: 5, — EURO / Teilnehmer)

um Anmeldung (Tel.: 06224/97370) wird gebeten

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=83028

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen