Vulkan Etna jetzt in Sandhausen –
Neueröffnung EtnaBar in der Hauptstraße

8355-aetnabar-1

Giuseppe Cutrona hinter der Bar des Etna

(fwu – 13.1.17) Ob als Café, Ristorante, Pizzeria, Pasticceria oder Rosticceria – italienische Betriebe sind längst ein fester Bestandteil  der hiesigen Gastronomieszene. Manche, wie das Capri in St. Ilgen sind seit Jahrzehnten beliebte Anlaufpunkte. Andere, wie z. B. das La Vite in Leimen haben sich auch binnen weniger Jahre einen hervorgenden Ruf erworben und sind ebenfalls feste Sterne am Gastrohimmel.

8355-aetnabar-3Mit der EtnaBar in der Sandhäuser Hauptstraße 92 ist nun ein weiterer, neuer Stern erschienen. Als Café/Bar mit kleiner Küche wird das Aetna von Familie Cutrona betrieben, die – wie sollte es bei dem gewählten Namen auch anders sein – aus Sizilien stammt.

Neben Cafespezialiäten, kühlen Getränken und Cocktails bietet die kleine Küche Antipasti, Panini und verschiedene Baguettes gegen den kleinen Hunger.

8355-aetnabar-logo-150Bei entsprechender Witterung ist der kleine Platz vor der Bar ein beliebter Treffpunkt in Sandhausen.

Erfreulich: In den nächsten Tagen wird es in der EtnaBar auch freies WLAN geben.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=87110

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen