Wahl des Pfarrgemeinderats: Der Kirche Gesicht und Stimme geben

Ohne Gesicht und Stimme bleibt man anonym. Das gilt auch und gerade für eine Institution wie die Kirche. Bald gibt es wieder die Gelegenheit, der katholischen Kirche ein Gesicht und eine Stimme zu geben: bei der Pfarrgemeinderatswahl am 14./15. März 2015. Auch in der Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen wird das Leitungsgremium neu gewählt.

4726 - PfarrgemeinderatswahlIn jeder der fünf Pfarrgemeinden der katholischen Seelsorgeeinheit (Leimen, St. Ilgen, Gauangelloch, Nußloch, Sandhausen) werden fünf Mitglieder für den neuen Pfarrgemeinderat gewählt, der für die ganze Seelsorgeeinheit zuständig sein wird. „Die Suche nach Kandidaten läuft noch auf Hochtouren“ betont Dr. Wilhelm Stocker, der Vorsitzende des Wahlvorstandes. In den einzelnen Stimmbezirken, also Gemeinden, seien noch Plätze auf den Kandidatenlisten frei. „ Kurzentschlossene können noch bis Anfang Februar ihr Interesse beim Wahlvorstand signalisieren oder geeignete Personen vorschlagen“, so Stocker (Kontakt: Dr. Wilhelm Stocker, 06224/3422, [email protected]). Arul Lourdu, Pfarrer und Leiter der Seelsorgeeinheit, will ebenfalls noch Interessierte motivieren: „Die Kandidaten geben der Kirche, ganz konkret der Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen, ein Gesicht. Sie gestalten die Kirche mit, können ihre Fähigkeiten einbringen, Traditionen weiterführen, aber auch Neues entwickeln.“

4726 - Pfarrgemeinderatswahl PlakatDie Wahl am 14./15. März 2015 wird auch die Gelegenheit sein, den Kandidaten und damit der Kirche seine Stimme zu geben. Wer sicher sein will, zur Wahl gehen zu können, kann in der Zeit von 2. bis 9. Februar 2015 in seinem Wohnsitzpfarramt in das Wählerverzeichnis Einsicht nehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, nicht an seinem Wohnort, sondern in der Pfarrgemeinde zu wählen, zu der man sich zugehörig fühlt. Um in dieses Wählerverzeichnis aufgenommen zu werden, muss bis 15.2. ein Antrag an den Wahlvorstand gestellt werden. Die Formulare dafür gibt es in den Pfarrbüros bzw. als Download unter www.kath-LNS.de (Pfarrgemeinderatswahl -> Bekanntmachung). Darüber hinaus bietet die Homepage der Katholischen Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen (www.kath-LNS.de) alle weiteren Informationen zur Wahl (Wahllokale, Briefwahl).

Gernot Hödl, Pastoralreferent

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=58839

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen