Wald-und Wiesenputz in Nußloch – Erfolgreiche Entmüllungs-Aktion

(eme – 8.4.23) Wer sehen möchte, welche Wirkung bürgerliches Engagement entfalten kann, musste sich nur am letzten Samstag zwischen etwa 10 und 12.30 Uhr rund um Nußloch umschauen. Nach einem Aufruf der Initiativen „Nußloch räumt auf“ und „Nußloch intakt“ wurde wieder eine Entmüllungsaktion gestartet. Allseits waren Aufräumtrupps ausgeschwärmt, um rund um Nußloch Wald, Flur, Straßenböschungen, Wege und Plätze von weggeworfenem Müll zu befreien. Zu Recht gab es unterwegs wohltuendes Lob von Spaziergängerinnen und Wanderern.

Es ist dabei tatsächlich gelungen, fast ausnahmslos alle 15 vorbestimmten Großareale rund um Nußloch zu säubern: Im Norden von der Max-Berk-Straße (Ring) bis zu den Weidhöfen, rund um den Pappelwald, der Fuß- und Wanderweg bis zum Ziegenkäsehof, der Waldrand und die Wege entlang des Neubaugebietes „Am Seidenweg“. Im Osten die Waldbereiche nach oben bis zur Himmelsleiter und darüber hinaus, rund um den Wanderparkplatz „Weiße Hohle“ entlang der Maisbacher Straße und nach oben bis zur Gajemänndls-Hohl, rund um den Waldparklatz Bohleneck die Waldwege inkl. der Straße nach Maisbach, der lange Baiertaler Weg vom Waldspielplatz über das Brunnenfeld (inkl. Parkplatz) bis hinunter zum Schlangengrundsee (Steinbruch) und das Wegenetz nach oben und rund um den Waldsportplatz (inklusive Waldkindergarten).

Im Süden die Landestraße Richtung Wiesloch vom Ortsausgang bis zur Bushaltestelle Wilhelmsberg/PZN (inkl. Lehrpfad und Maxstollenweg), die gesamte Seilbahntrasse entlang der Bismarckstraße, die Bruchsaler Straße, entlang des Hesselgrabens und der B3-Böschung bis rund um die Kleingartenanlage bei den Kleintierzüchtern. Und im Westen der Leimbach zwischen B3 und Neue Heimat sowie das umfangreiche Wegenetz der gesamten Nußlocher Wiesen (Naturschutzgebiet) von der Carl-Metz-Straße bis hinaus zum Racket Center. 

Die aktiven Umweltengel durften sich unterwegs wundern, was sich so alles in Gras, Gestrüpp und Feld befindet, weil es zumeist in der Anonymität sorglos weggeworfen wurde: Glasflaschen, Dosen, Umverpackungen, PET-Flaschen, Zigarettenkippen, verwitterte Folien, Autoreifen, Schutzmasken, Becher, Teppichreste, Plastik- und Metallteile, Scherben, … Wie auch immer – das Sammelergebnis ist beeindruckend: Neben sperrigem Material kam eine Menge von etwa 50 großen Müllsäcken zusammen, eine ganze Lkw-Ladefläche. 

Ein herzlicher Dank und ein großes Sonderlob geht an alle zahlreichen Helferinnen und Helfer aller Altersklassen wie auch an unsere unterstützende Gemeindeverwaltung. Ihr habt Tolles geleistet! Für das Gemeinwohl, für unsere Umwelt, den Schutz von Wildtieren und die Naherholungsqualität rund um unsere Heimatgemeinde! Der Frühling kann kommen.  


Redaktion Nußloch-Lokal: Elke Menrath (eme) | Telefon: 01511 655 73 00 | [email protected] |


 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=160356

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120

Woesch 300x120

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen