Walter Dörner zum 90. Geburtstag – Sein Herz schlägt für Familie, Feuerwehr und Gesang

v.l.: Walter Dörner, Richard Bader

(mu – 31.7.23) Walter Dörner feierte am Montag, dem 24. Juli 2023 seinen 90. Geburtstag. Walter Dörner, der während seines Berufslebens bereits bei der Werksfeuerwehr der damaligen Heidelberger Druckmaschinen beschäftigt war, ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele. Seit Jahrzehnten engagiert er sich hier ehrenamtlich. 1996 ehrte ihn die Stadt für 40 Jahre Einsatz mit der Stadtmedaille, 2005 erhielt er für seine 50-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr Leimen die Bürgermedaille in Gold. Daneben fand der vierfache Großvater und dreifache Urgroßvater auch noch die Zeit, sich zusammen mit seiner Frau Gertrud in den jeweiligen Chören der Liedertafel einzubringen.

Stadtrat Richard Bader gratulierte als Bürgermeister-Stellvertreter im Namen der Stadt Leimen und überreichte neben der Urkunde des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg einen Obstkorb. Gemeinderat, Oberbürgermeister, Stadtverwaltung und unsere Redaktion schließen sich den zahlreichen Gratulanten an und wünschen Walter Dörner für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.


Sein Leben:

Wiesloch, 24.07.1933 – Walter Dörner wurde als jüngstes Kind in Wiesloch geboren. Seine Schwester Klara, die 18 Jahre älter war als er, erreichte das stattliche Alter von 102 Jahren. Aufgewachsen ist er in einem landwirtschaftlichen Umfeld in Wiesloch. In Leimen lernte er seine Frau Gertrud (geborene Rösch) kennen und lieben, und am 05.02.1954 gaben sie sich dort das Ja-Wort.

Walter Dörner mit Enkeltochter Jannike Elfner auf der Geburtstagsfeier im Feuerwehrhaus Leimen

Beruflich verbrachte er seine gesamte Arbeitszeit bei Heidelberger Druckmaschinen, wo er von 1947 bis 1991 als Einrichter tätig war. Ursprünglich begann er seine Karriere in Heidelberg und wechselte später nach Wiesloch.

Von 1956 bis 1991 war Walter Dörner Mitglied der Werksfeuerwehr bei Heidelberger Druckmaschinen, wo er zu den Gründungsmitgliedern zählt. Seit 1992 ist er dort Ehrenmitglied. Zudem ist er seit 1955 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Leimen und wurde im Jahr 2006 zum Ehrenmitglied ernannt.

Er hat eine Tochter und einen Sohn, vier Enkelinnen, zwei Urenkel und vier Urenkelinnen. Neben seiner Familie widmet er sein Leben auch der Feuerwehr und dem Vereinsleben, insbesondere in der Liedertafel, der AWO und dem Verkehrsverein.

Eine große Leidenschaft von ihm ist das Singen, und er ist aktiv in drei Chören tätig. Zudem schenkt er noch immer auf vielen Festen in Leimen Bier aus. Für den Kindergarten hat er in diesem Jahr 50 Sommertagsstecken gebastelt. Des Weiteren ist er verantwortlich für die Dekoration von Vereinsveranstaltungen, sei es für die Buzen oder den Bollerwagen bei verschiedenen Umzügen wie zum Beispiel dem Sommertag oder der Kerwe.

Außerdem liebt er es noch immer, mit seinen Urenkeln zu spielen, ihnen die Feuerwehr zu erklären, sich mit Freunden zu treffen und in geselliger Runde zusammen zu sitzen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=165261

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Woesch 300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen