Wehens Wiesbadens Kapitän Vunguidica als Neuzugang am Hardtwald

SVSSandhausen (mab). Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von José Pierre Vunguidica vom SV Wehen Wiesbaden gesichert. Der 25-Jährige unterzeichnete beim Zweitligisten einen Dreijahresvertrag. „Wir sind froh, so einen begehrten Spieler an uns binden zu können, und sind uns sicher, dass ihm bei uns der nächste Karriereschritt gelingt“, sagte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork.

Vunguidica bestritt in der abgelaufenen Spielzeit 33 Liga-Spiele für Wehen Wiesbaden, in denen ihm zehn Tore und elf Torvorlagen gelangen. Der Deutsch-Angolaner, der die Seinen zuletzt als Spielführer aufs Feld führte, vereint insgesamt 137 Drittliga-Einsätze auf sich. Ferner kann die Offensivkraft einen Bundesliga-Einsatz für den 1. FC Köln vorweisen, wo Vunguidica auch vier Jahre lang in der Jugend spielte. In Angolas Nationalteam stand der Angreifer 16-mal, zuletzt vergangenen November in der Qualifikation für den Afrika Cup.

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=64287

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen