Weihnachtsfeier des TV Germania: 15 Gruppen, Halle voll, Nikolaus zufrieden

2001 - Kinder-Weihnachtsfeier TV Germania - 11(fwu – 16.12.13) Die Kurpfalz-Halle in St. Ilgen bietet alljährlich den ausreichend bemessenen Rahmen für eine der größten Weihnachtsveranstaltungen der hiesigen Vereine. Die große Familie des TV Germania traf sich dort und Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde konnten die insgesamt 15 Sportgruppen, die jeweils einen Ausschnitt aus ihrem Sportprogramm zeigten, erleben und ausgiebig beklatschen.

Die 1. Vorsitzende Britta Kettenmann begrüßte die fast 800 Gäste zur TV Germania Weihnachtsfeier. 2001 - Kinder-Weihnachtsfeier TV Germania - 20Die Halle war natürlich entsprechend gut gefüllt, Essen und Trinken waren ausreichend vorhanden und eine Tombola mit einem Fahrrad (gestiftet von Radsport Haritz) war mit ihren vielen Preisen während der gesamten Dauer der Veranstaltung ein echter Anziehungspunkt.

2001 - Kinder-Weihnachtsfeier TV Germania - 05Mit besonderem Stolz zeigen immer die Kleinsten ihr frisch erworbenes Können. Die Mitglieder des Kinderturnens der Dreijährigen begannen denn auch den Auftgrittsreigen und hierbei klickten besonders viele Fotoapparate und Duzende Videokameras waren auf die Vorführung gerichtet, denn es dürfte sich um einen der ersten öffentlichen Auftritte der „Minis“ gehandelt haben und das will natürlich für die Nachwelt festgehalten werden.

Mit den Turngruppen der 6-8 und 8-10 Jährigen und den Dance-Minis & Girls ging es weiter. Jede Gruppe hatte ihre eigene Choreographie einstudiert und tanzte nach einer eingens dazu zusammengestellten Musik, die von Dirk Kettenmann an der Technik eingespielt wurde und der auch durchs Programm führte.

2001 - Kinder-Weihnachtsfeier TV Germania - 12Nach den Einführungstänzen ging es sportlich weiter mit dem Weitsprung der Leichtatlethik-Jungend und der Bodenturn-Show der Jungen. Die 4-5 jährigen zeigten Ausschnitte aus dem Kinderturnen, gefolgt vom Eltern-Kind-Turnen. Einige Minuten der Entspannung genossen die Zuschauer bei der Kinderyoga-Vorführung, bevor es dann bei den 10-jährigen Kinderturnerinnen akrobatisch wurde.

Wer im zarten Kindesalter bereits tanzen gelernt hat, der macht oft auch später weiter. Dies demonstrierten die Dance-Teenies und die Streetdance-Gruppe. Und wer früh mit dem Turnen begonnen hat, der findet sich dann in einer der Leistungsgruppen wieder, die durch die Mädchen vertreten waren und eine Boden-Kür zeigten.

2001 - Kinder-Weihnachtsfeier TV Germania - 19Nach so vielen Vorführungen war es dann Zeit für den Höhepunkt des Nachmittags. Pünktlich um 17.30 riefen die Kinder ganz laut den Nikolaus (Jan Schwennen).  Der kam mit seinem Christkind (Alissa Steinbächer ) und verteilte erst einmal Geschenke an alle Übungsleiter. Alle Kinder und ihre Übungsleiter sangen dann gemeinsam für den Nikolaus „Kling Glöckchen“. Danach verteilten die Übungsleiter an alle Turnvereinkinder ein neues tolles rotes TV-Germania T-Shirt.

Der TV Germania bedankt sich bei all den vielen Helfer bei Aufbau, Abbau, Kuchenverkauf, Tombola, Küche und auch bei allen Sponsoren, die die Tombola so reich bestückt hatten.

Fotos: Rainer Böhning

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=43412

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen