Weihnachtskonzert der Liedertafel in der evangelischen Mauritiuskirche

(ul – 15.12.17) Am 1. Advent luden der Konzertchor der Liedertafel, unter der Leitung von Hans-Josef-Overmann, und der Organist der evangelischen Kirchengemeinde, Michael A. Müller, zu einem festlichen Weihnachtskonzert in die Leimener Mauritiuskirche. Der Konzertchor der Liedertafel, bestehend aus Männer- und Frauenchor, PRO ARTE und den SINGING DREAMS, eröffnete das Programm mit Stücken aus der Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz. Im Anschluss präsentierte Michael A. Müller an der Orgel seine vom ihm selbst komponierte Weihnachtssuite, nach Motiven der Weihnachtsgeschichte des Lukas.

Lena Müller las die entsprechenden Stellen aus der Weihnachtsgeschichte vor. Dazu passend erklang das Lied „Heilige Nacht“, vom Frauenchor der Liedertafel, sehr eindrucksvoll vorgetragen. Mit dem Duett des „Ave Verum“ von Karl Jenkins boten Hans-Josef Overmann und Carolin Samuelis-Overmann den Zuhörern einen musikalischen Leckerbissen. Zwischen den Liedvorträgen der Liedertafel erklang in majestätischen Tönen immer wieder die Orgel mit der Fortsetzung der Weihnachtssuite. Zudem übernahm Michael Müller auch die musikalische Begleitung der Chöre.

Mit ihren geschulten Stimmen ist die Chorgruppe PRO ARTE eine Bereicherung für die Liedertafel. Großen Anklang beim Publikum fanden die beiden Stücke des Männerchores „Weihnachten im Waldkirchlein“ und „Winternächt´ges Schweigen“. Mit diesem Auftritt konnte der Männerchor wieder einmal beweisen, welches Potential noch immer in ihm steckt. Und als die Chöre zusammen mit dem Publikum in der vollbesetzten Kirche „0h du fröhliche“ sangen, war das für alle ein gewaltiges Klangerlebnis.

Die SINGING DREAMS ließen das schöne Lied „White Christmas“ von Irving Berlin ganz anders und besonders klingen und das Vokalensemble PRO ARTE beeindruckte die Zuhörer mit dem Schluss der Weihnachtshistorie von Heinrich Schütz. Mit dem „Christrosenlied“ von Robert Stolz und dem romantischen „Weihnachten bin ich zu Haus“, bei dem Sören Lätsch mit seinem Solo begeisterte, verzauberte der Konzertchor die Besucher. Mit der Zugabe, dem „Ave Verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart beendeten die Liedertafel-Chöre den stimmungsvollen Abend. Es gelang, mit diesem rund 1 ½ stündigen Konzert die Menschen in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen und einige der Konzertbesucher besuchte sicher an diesem Abend noch den schön beleuchteten Leimener Weihnachtsmarkt.

 

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=99688

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen