Weihnachtsmarkt-Tombola von Leimen aktiv – Hauptgewinn erst kurz vor Ende

Prominenter Besuch am Stand – v.l.: Sandra Werner, Nathalie Müller, Antje Bothe, Sonia Cantos, MdB Dr. Lars Castellucci, Christiane Mattheier

(fwu .- 10.12.19) Einer der am besten besuchten Stände auf dem Leimener Weihnachtsmarkt war auch in diesem Jahr wieder die Tombola von  Leimen aktiv im BdS. Schon von weitem sichtbar präsentierten sich die von Mitgliedern gespendeten Hauptgewinne, darunter ein Top-Mountainbike, das von der Baufinanz beigesteuert wurde, ein Krups Latteexpress Kaffeautomat, gespendet von Christian Hans (Autoglas Hans), 3 Business-Karten für das Eishockeyspiele Adler gegen Grizzlys und eine Jahreskarte für die ganze Familie vom Bäderpark Leimen.

Attraktive Gewinne – hier ein Gewinner mit einem Weinset

Mehrere Hundert weitere Gewinne wurden ebenfalls von Leimen aktiv Mitgliedern gespendet und auch die Standbesatzungen kamen aus  dem Mitgliederkreis des Gewerbevereins, darunter auch Bürgermeisterin Claudia Felden. 

Die Weihnachtsmarkt-Besucherinnen und Besucher kauften aber nicht nur wegen der Gewinne viele Lose zu einem Euro das Stück. Viele wollten auch tatsächlich für den mit der Tombola verfolgten sozialen Zweck spenden, denn die Einnahmen aus der Tombola werden wie jedes Jahr einem karitativen Zweck zugeführt – diesmal dem Projekt Basket 2.0.

v.l.: Gerd-Peter Gramlich, Ursula Arnold, Bürgermeisterin Claudia Felden

Ein guter Zweck und eine Gewinnchance – das gemeinsam war fast unwiderstehlich und so wurde die Lostrommel immer leerer, doch der Hauptgewinn, das Mountainbike blieb tatsächlich fast bis zur letzten Minute stehen und wollte einfach nicht gezogen werden. Erst am Sonntag um kurz vor 17 Uhr konnte Gerd-Peter Gramlich, der Vorsitzende von Leimen aktiv zum Mikrofon greifen und über Lautsprecher verkünden: „Der Hauptgewinn wurde gezogen!“ Glückliche Gewinnerin war Ursula Arnold aus Leimen. Kurz darauf war dann auch Schluss – Alle Lose waren verkauft, alle Gewinne gezogen und ausgegeben.

Gramlich konnte zusammenfassend erklären, dass die Tombola wieder ein voller Erfolg war und es zu einer namhaften Spende an den Basket 2.0 kommen werde. Er dankte allen Mitgliedern für ihren Einsatz und betonte, dass es allen Mithelfenden auch viel Spaß gemacht hätte, beim Losverkauf am Leimen aktiv-Stand dabei zu sein.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=125698

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen