Weißburgunder-Gipfel: Leimen wird zum Mekka der Liebhaber dieser Rebsorte

(fwu – 9.7.24) Nach dem fulminanten Erfolg im Jahr 2019 kehrt der Weißburgunder-Gipfel am 20. Juli 2024 zurück nach Leimen. Im stilvollen Ambiente des Portland Forums versammeln sich rund 90 Winzer aus vier Nationen, um ihre Passion für diese facettenreiche Rebsorte mit der Welt zu teilen.


Samstag, 20. Juli 2024 

 
WINZERPRÄSENTATION | PODIUMSDISKUSSION | MASTERCLASSES
 
im Portland Forum | Festhallenstraße 1 | 69181 Leimen

Weinliebhaber können sich auf eine einzigartige Degustationsreise durch die vielseitige Welt des Weißburgunders freuen. Ob trocken oder lieblich, jung oder gereift, die Auswahl an Weißburgundern aus Deutschland, Frankreich, Österreich und Italien lässt keine Wünsche offen. Internationale Experten und renommierte Winzer präsentieren ihre Spitzenkreationen und laden zum Verkosten und Fachsimpeln ein.

Der Weißburgunder-Gipfel im Jahr 2019 in der „Zementwerkhalle“

Für alle, die tiefer in die Geheimnisse des Weißburgunders eintauchen möchten, bieten zwei Masterclasses die perfekte Gelegenheit. Unter der Leitung erfahrener Weinexperten werden die Herkunft, das Terroir und die Geschichte des Pinot Blancs beleuchtet. Ein besonderes Highlight ist die Raritätenverkostung, bei der Teilnehmer seltene und exquisite Weißburgunder probieren können.

Bereits am Vorabend des Gipfels, am 19. Juli, steigt der „Best Friends Abend“ im Weingut Heitlinger in Östringen. In gemütlicher Atmosphäre genießen die Gäste ein exquisites Dinner, bei dem ausgewählte Weine der Charta-Winzer mit kreativen Gerichten regionaler Gastköche harmonisch vereint werden.

Der Weißburgunder, international auch als Pinot Blanc bekannt, hat sich in Deutschland zu einem der beliebtesten Weine entwickelt. Seine Anpassungsfähigkeit und vielfältigen Aromen machen ihn zu einem perfekten Begleiter für die unterschiedlichsten Speisen, von Fisch und Fleisch bis hin zu Gemüse und würzigen Gerichten.

„Weißburgunder ist eine tolle Sorte“, schwärmt Matthias Müller, Gründungsmitglied der Weißen Burgunder Charta. „Sowohl für den Genießer des fertigen Weins als auch für den Winzer.“ Die Rebsorte sei relativ unkompliziert im Anbau und liefere bei entsprechend geringen Erträgen auch leichte Weine mit weniger als zwölf Prozent Alkohol.

Die Beliebtheit des Weißburgunders steigt stetig. Wie das Deutsche Weininstitut kürzlich mitteilte, sind die weißen Burgundersorten weiterhin im Anbautrend. Mit 6318 Hektar Rebfläche belegt der Weißburgunder Platz vier unter den wichtigsten Weißweinsorten Deutschlands.

Der Weißburgunder-Gipfel in Leimen ist ein einzigartiges Event für alle Weinliebhaber, die diese vielseitige Rebsorte in ihrer ganzen Bandbreite entdecken und genießen möchten. Lassen Sie sich von der Leidenschaft und Expertise der Winzer verzaubern und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Weißburgunders.

Weitere Informationen und Tickets: Website |Facebook

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=180558

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Autoglas300x120

Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Turmapotheke Logo NEU 300x120
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6

Werbung

Letzte Fotoserie:

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen