Weiter Stadtradeln: Aufruf zur Fahrrad-Demo am Samstag in Sandhausen

(heb – 7.10.20) Zum Abschluss der Aktion STADTRADELN am kommenden Samstag, 10. Oktober ruft das offene Team ‚Sandhausen radelt fürs Klima‘ mit der Grün-Alternativen Liste Sandhausen, dem Radlerclub Badenia und Michael Fröhlich vom ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg zur Fahrrad-Demo in Sandhausen auf. Sie wollen zeigen, dass auch in Sandhausen viele Menschen bereit sind, sich am Stadtradeln zu beteiligen und für das Klima in die Pedale zu treten.

Großer Applaus und herzlicher Dank gilt schon jetzt allen Stadtradelnden! Mit 12.590 geradelten Kilometern und 85 aktiv Radelnden (Stand 6. Oktober, 10 Uhr / Quelle: Rhein-Neckar-Kreis) fahren sie auf der Liste der über 600 Teams im Rhein-Neckar-Kreis ganz vorn mit – das ist sensationell! Alle sind herzlich eingeladen, bei einer gemeinsamen Ortsrundfahrt diesen Erfolg gebührend zu feiern.

Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz beim Walter-Reinhard-Stadion. In familiengerechtem Tempo bietet die rund 15 Kilometer lange Strecke die Möglichkeit, neuralgische Verkehrspunkte sicher im Pulk mit vielen Gleichgesinnten zu befahren und zu thematisieren. Nach der Tour ist beim Rathaus eine Abschlusskundgebung geplant. Es gibt eine kostenlose Stärkung und eine kleine Belohnung. Alle Teilnehmenden werden gebeten, die nötigen Abstände und üblichen Corona-Regeln einzuhalten.

Auch wenn das Stadtradeln schon bald zu Ende ist, können sich Interessierte mit Sandhausen-Bezug bis Samstag, den 10. Oktober dem offenen Team anschließen. Jeder im Zeitraum vom 20. September bis 10. Oktober geradelte Kilometer zählt und kann noch bis zum 17. Oktober nachgetragen werden.  Radfahrende, die die Tabelle im Flyer bzw. den Erfassungsbogen verwendet haben, können ihre Kilometer den Ansprechpersonen mitteilen und eintragen lassen.

„Mit dem Motto „Unsere Gemeinde radelt auch“ werben wir für mehr Klimaschutz, mehr Radförderung und mehr Lebensqualität in Sandhausen und vor allem für Spaß beim Fahrradfahren. Vielleicht schaffen wir es ja, dass Sandhausen im kommenden Jahr regulär als Gemeinde am Stadtradeln teilnimmt ebenso wie die allermeisten Städte und Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises.“ (Lukas Öfele)

Bei Fragen geben Beate Würzer (Tel: 06224–3936, E‑Mail: praxis-wuerzer(at)t‑online.de), Lukas Öfele (E‑Mail: oefele(at)al-sandhausen.de) sowie Günter Herkert (Tel: 06224–4145, E‑Mail: g.herker(at)gmx.de) gerne Auskunft.

 

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=134159

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen