Welcome Center Rhein-Neckar

Internationale Fachkräfte sind in der Region Rhein-Neckar herzlich willkommen und haben künftig eine neue Anlaufstelle! Das „Welcome Center Rhein-Neckar“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Städte Mannheim und Heidelberg sowie des Rhein-Neckar-Kreises.

Welcome CenterDas Welcome Center am Standort Rhein-Neckar-Kreis Das Welcome Center ist am Standort Rhein-Neckar-Kreis ein Projekt für alle 54 Kommunen des Landkreises gleichermaßen. Mit dem Ansatz eines Flächenkonzepts werden Sprechstunden für internationale Fachkräfte in allen großen Kreisstädten angeboten.

Die Sprechstunden können nach vorheriger Terminvereinbarung mit Standortleiter Danyel Atalay an folgenden Orten stattfinden: Rathaus Hockenheim, Kurpfalz-Centrum Leimen, VHS Schwetzingen, Rathaus Sinsheim, Rathaus Walldorf, Schloss Weinheim, Rathaus Wiesloch. Der Beratungsservice für internationale Fachkräfte basiert damit auf einer engen Kooperation zwischen der Wirtschaftsförderung des Rhein-Neckar-Kreises, den kommunalen Wirtschaftsförderungen und der VHS.

Für den Beratungsservice bei kleinen und mittleren Unternehmen sind Vor-Ort-Gespräche vorgesehen. „Das mobile Welcome Center Rhein-Neckar richtet sich mit seinen vielen Vorortpräsensen zum einen an kleine und mittlere Unternehmen im Rekrutierungsprozess internationaler Fachkräfte. Zum anderen unterstützt diese Einrichtung aktiv und umfassend Unternehmen, die bereits internationale Fachkräfte beschäftigen.

Dies ist gelebte Wirtschaftsförderung. Ganz besonders freue ich mich, dass wir dieses Angebot in der Fläche zusammen mit den Oberzentren anbieten können“, begrüßt Landrat Stefan Dallinger das Serviceangebot des Welcome Centers Rhein-Neckar. Service für internationale Fachkräfte Das „Welcome Center Rhein-Neckar“ wird künftig neu zugewanderte internationale Fachkräfte und deren Familien bei Ihren ersten Schritten in der Region begleiten und aktiv unterstützen.

rnk_welcome_centerAusländische Neubürger erhalten rund um die Themen Arbeit und Leben in der Region eine umfassende Beratung, um einen guten Start zu erleichtern. Das beginnt bei Informationen zu Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen und geht bis hin zu Fragen zur Wohnungssuche, Kinderbetreuungsmöglichkeiten und Deutschkursen. Service für kleine und mittlere Unternehmen Der zweite Baustein des Projektes richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ausländische Fachkräfte gewinnen oder diese bei ihrem „Ankommensprozess“ vor Ort unterstützen möchten.

Das „Welcome Center Rhein-Neckar“ richtet sich gezielt an KMU, die oftmals keine ausreichenden Ressourcen für die Gewinnung und Einarbeitung von Personal, insbesondere aus dem Ausland, haben. „Fachkräfte sind entscheidend für die Innovation und Wachstumsfähigkeit unserer Wirtschaft“ sagte Minister Dr. Nils Schmid anlässlich des offiziellen Startschusses am 25. Juli 2014.

„Mit dem neuen Welcome Center möchten wir mehr internationale Fachkräfte für die Region Rhein-Neckar und ihre Unternehmen begeistern und die Willkommenskultur in unserer Gesellschaft fördern.“ Das Finanz- und Wirtschaftsministerium unterstützt das Welcome Center Rhein-Neckar aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) mit einer Anstoßfinanzierung für das Jahr 2014 mit 152.000 Euro.

An wen können sich kleine und mittlere Unternehme sowie internationale Fachkräfte bei Interesse wenden? Standortleitung Rhein-Neckar-Kreis Wirtschaftsförderung Rhein-Neckar-Kreis

Danyel Atalay, M.A.
Tel: +49 (0) 6221-522-2166
E-Mail: [email protected]
Pressekontakt:
Silke Hartmann
Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis
Tel.: +49 (0) 6221-522-1421
[email protected]

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=53631

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen