Welt von Kaviar: Welchen Kaviar sollte man in Deutschland kaufen?

(22.4.24) Kaviar, ob rot oder schwarz, ist eine Delikatesse, eine exquisite Köstlichkeit, die in festlichen Anlässen genossen wird, ein Attribut festlicher Tafeln, ein Symbol für Luxus und Wohlstand.

Die Auswahl an Kaviar ist groß und für einen Käufer, der nicht mit der gesamten Vielfalt dieser Produkte vertraut ist, kann es schwierig sein, sich für eine bestimmte Art von Kaviar zu entscheiden. Unser vorbereiteter Überblick über das Kaviar-Sortiment wird Ihnen helfen, sich beim Kaviar kaufen leichter entscheiden zu können, der Ihnen Genuss bietet und zum Highlight Ihres Festes wird.

Kaviar wird in zwei Kategorien unterteilt – schwarzer und roter. Betrachten wir jede Kategorie für sich:

Schwarzer Kaviar – Störkaviar

Schwarzer Kaviar wird von Fischen der Störfamilie gewonnen, die in Aquafarmen gezüchtet werden: Beluga, Kaluga, Amur-, Sibirischer und Russischer Stör. Trotz des gemeinsamen Namens weist der Kaviar verschiedener Arten wesentliche Unterschiede auf.

Beluga-Kaviar

Eine königliche Delikatesse, die Wahl echter Feinschmecker. Die Größe und Farbe der Körner variieren je nach dem Alter des Weibchens: von dunkelgrau mit silbernem Glanz bis hin zu hellbraun mit goldenen Schimmerungen, von 3 bis 5 mm. Die dünne Schale zerbricht leicht und hinterlässt ein schmelzendes Gefühl im Mund. Der Geschmack ist zart-cremig-nussig mit einem langen salzigen Nachgeschmack und einem leichten Hauch von Bitterkeit.

Kaluga-Kaviar

Perfekt runde Körner mit einem Durchmesser von 3-4 mm, deren Farbe von dunkelgrau bis braun mit bernsteinfarbenem Glanz reicht. Der Geschmack ist zart-öliger-Nuss, mit einem leichten Jod-Nachgeschmack.

Amur-Stör-Kaviar

Körner mit einem Durchmesser von 2,5-3,5 mm haben eine Farbe von dunkelgrau mit silbernem Glanz bis grau mit goldenem Schimmer. Der Geschmack ist kräftig mit einem Hauch von Bitterkeit und einem ausgeprägten Jod-Nachgeschmack.

Sibirischer Stör-Kaviar

Grau-braune Körner mit einer Größe von 2-3 mm haben einen kräftigen Geschmack mit einem Hauch von Bitterkeit und einem deutlichen Jod-Nachgeschmack.

Russischer Stör-Kaviar

Die Körner überschreiten nicht 3 mm, ihre Farbe variiert von dunkeloliv bis hellbraun. Der Geschmack ist zart-nussig mit einem Hauch von Bitterkeit und einem ausgeprägten cremigen Nachgeschmack.

Roter Kaviar – Lachskaviar

Roter Kaviar ist das Produkt von Fischen der Lachsfamilie: Buckellachs, Ketalachs, Rotlachs, Coho-Lachs und Königslachs sowie domestizierten atlantischen Lachs und Forelle. Jede Art von Kaviar hat ihre eigenen Merkmale.

Keta-Kaviar

„Königlicher Kaviar“ – eine vielseitige Delikatesse. Bernstein-orange Körner mit rotem Schimmer haben einen Durchmesser von 6-8 mm. Die dünn zarte Schale schmilzt im Mund und verleiht einen weichen, cremig-satten Geschmack mit einem zarten Nachgeschmack ohne Bitterkeit und Salz.

Buckellachs-Kaviar

Kostengünstige, vielseitige Klassiker. Perfekt runde Körner mit einem Durchmesser von 3-5 mm, orange mit einem rosa Farbton, mit sehr dünnen Schalen. Der Geschmack ist sanft-cremig mit einem zarten salzigen Nachgeschmack.

Rotlachs-Kaviar

Eine teure Wahl für Feinschmecker. Leuchtend rote lose Körner mit einem Durchmesser von 4 mm und dünnen, zarten Schalen. Der Geschmack ist pikant-sättigend mit einem Hauch von Bitterkeit im Nachgeschmack.

Forellen-Kaviar

Kleine, nicht zerfallende Körner mit einer dichten klebrigen Schale überschreiten nicht 2-3 mm und können eine Farbe von hellorange bis lebhaft rot haben. Der zart-ölige Geschmack mit einem Hauch von Bitterkeit und einem leichten salzigen Nachgeschmack ist vielseitig einsetzbar.

Wo kann man in Deutschland Kaviar kaufen?

Wenn Sie sich fragen, wo Sie in Deutschland Kaviar kaufen können, laden wir Sie ein, den Online-Shop „IKRiNKA“ zu besuchen. Hier können Sie Kaviar einer bestimmten Sorte bestellen oder ein Verkostungsset aus mehreren Sorten ausprobieren.

„IKRiNKA“ bezieht seine Rohstoffe von den besten Herstellern und bietet den Kunden nur zertifizierte Eigenprodukte an. Für den Expressversand von Kaviar werden Thermoboxen mit Eis verwendet, um die Frische der Delikatesse zu garantieren.

Preise für Kaviar bei „IKRINKA“

Wir arbeiten ohne Zwischenhändler, daher haben wir immer die günstigsten Preise auf dem Markt:

Preis für schwarzen Kaviar pro kg ab 858,94 €

Preis für roten Kaviar pro kg ab 99,89 €

Im Sortiment von „IKRiNKA“ finden Sie immer die besten Kaviar-Delikatessen für gemütliche Familienfrühstücke und große Feierlichkeiten. Sie können Kaviar im Online-Shop bestellen unter https://ikrinka.de/.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=178194

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Spargelhof Köllner Logo 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Woesch 300x120

Autoglas300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen