Wer gewinnt Leimens „Demolition Men“-Wettbewerb? Abriss im Akkord

2317 - Rathausstrasse(fwu – 20.2.14) Die Bagger sind in der Rathausstraße kräftig an der Arbeit. Der Abriß der Hausnummern 1+3 für den Neubau des Verwaltungsgebäudes („Neues Rathaus“) und des Michaelishauses läuft auf vollen Touren. Die LKWs holen die vollen Container ab und liefern Leere (leere Container) wieder an. Was bleibt ist dann Leere. Nämlich leere Fläche). Doch genug „geleert“.

Fast sieht es so aus, als würden sich die Mannen von Fa. ORTH und die der Technischen Betriebe Leimen (Michaelishaus) in einen „Demolition-Men“ Wettbewerb befinden. Auch das Wetter ist perfekt für den laufenden Abriß. Eine Unterbrechung wegen Winterwetter (Sie erinnern sich? Schnee und Eis!) ist nicht in Sicht.

2317 - Rathausstrasse 2Wenn Ende nächster Woche das Michaelishaus vollständig „platt gemacht“ sein wird, hat man einen freien Blick vom Rathaus auf die evangelische Mauritiuskirche und der dürfte sogar recht schön sein!

Das Ensemble „Altes Rathaus – Kirche – Fachwerkhaus“ könnte dann nicht nur tatsächlich eine freie Sicht ermöglichen, sondern auch einen freieren Blick auf die sich bietenden städtebaulichen Möglichkeiten eröffnen.

2317 - Rathausstrasse 3Statt Verkauf und Neubebauung vielleicht ein schön gestalteter Platz? Eine „Neue Mitte“ für Leimen?

Ende nächster Woche wird man sich ein besseres Bild machen können.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=45742

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen