Wer hat sein Herz im Zoo verloren? „Tour d’Amour“ am Valentinstag

(zoo – 8.2.22) Der Zoo Heidelberg lädt am Montag, den 14. Februar 2022 um 14 Uhr zur „Tour d’Amour“ ein. Bei einem geführten Zoorundgang mit den Rangern erhalten die Teilnehmer neben überraschenden, spannenden und lustigen Geschichten aus dem Liebesleben der Tierwelt detaillierte Einblicke in deren Paarungsverhalten. Die Veranstaltung wendet sich an alle Erwachsenen – egal ob sie verliebt sind, es einmal waren oder sich verlieben wollen…

Wie lieben Tiere? Wer wirbt um wen? Gibt es Tierarten, die ihr Herz an nur einen Partner verschenken? Diesen Fragen gehen die Teilnehmer der Tour d’Amour im Zoo Heidelberg auf den Grund.

Mähnenrobbenbulle Atos lebt mit mehreren Weibchen zusammen. Andere paarungsfähige Männchen gibt es in der Gruppe nicht. Atos darf – oder muss – sich allein um seine Weibchen kümmern. Während der Paarungszeit sucht sich der Bulle nacheinander ein Weibchen der Gruppe aus und kontrolliert es dauerhaft, sie darf ihm nicht mehr von der Seite weichen. Erst, wenn seine Paarungsversuche erfolgreich waren, gibt er sie wieder frei.

Kamelhengst Maruk, der ebenfalls mit mehreren Weibchen zusammenlebt, setzt auf sein Aussehen. Er beeindruckt seine Stuten während der Paarungszeit durch besonders dichtes Fell und einen betörenden Duft-Cocktail. Dazu setzt er Urin auf seinen Schwanz ab und verteilt ihn mit schwingenden Bewegungen auf seinem Rücken, bis sein Fell durchnässt ist. Gleichzeitig produziert er in seinem Maul dichten Schaum, den er im Gehege verteilt und der besondere Lockstoffe enthält. Für Kamelstuten wird er so ganz und gar unwiderstehlich.

Die Varis, eine Lemurenart aus Madagaskar, suchen sich ihren Partner gezielt aus – und diesem schenken sie ihr Herz. Die Paare bleiben meist viele Jahre lang zusammen und ziehen gemeinsam mehrere Jungtiere groß. Die älteren Geschwister helfen bei der Jungenaufzucht aktiv mit und verlassen die Großfamilie erst, wenn sie alt genug sind, um eine eigene Familie zu gründen.

Anmeldung zum Valentinstag im Zoo Heidelberg

Wer nun neugierig geworden ist, sollte den besonderen Rundgang im Zoo Heidelberg nicht verpassen. Willkommen zur Tour d‘Amour am 14. Februar 2022 sind alle Verliebten, Verlobten, Verheirateten und solche, die es noch werden wollen. Das Angebot richtet sich an Erwachsene. Eine Anmeldung ist erforderlich, am besten per E-Mail an [email protected] Los geht es um 14 Uhr. Treffpunkt ist am Bärengehege. Die Teilnahmegebühr beträgt € 5,- pro Person (zzgl. Zooeintritt).

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=146471

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen