Wildschweine verursachen Unfall

(pol) Nußloch: Ein aus Stuttgart stammender Mercedes-Fahrer war am Mittwochabend auf der B 3 unterwegs, als urplötzlich zwei Wildschweine die Fahrbahn querten. Beide Tiere wurden von dem Wagen erfasst. Während eines in unbekannte Richtung weiter rannte, wurde das Zweite getötet. Der 49-Jährige zog sich glücklicherweise keine Verletzungen zu. An seinem Auto entstand ein Schaden von 2.000 €.

Werbung Kanzlei Kern & Kollegen

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=23142

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen