Wildschweinessen bei den Freien Wählern in Leimen gut besucht

Eine interne „Frauenquote“ ist keine Thema bei den Freien Wählern: Mitte Anita Kühner, rechts Ilse Schleicher

(fwu) Zum zweiten Mal nach 2011 fand am vergangenen Sonntag das Wildschweinessen der Freien Wähler auf dem Vereinsgelände der Kleintierzüchter am Fischwasser in Leimen statt. Die gesamt vierköpfige Ratfraktion (Anita Kühner, Ilse Schleicher, Dieter Sterzenbach und der Fraktionvorsitzende Rudolf Woesch)  und viele Freiwillige aus den Reihen der Freien Wähler hatten alle Hände voll damit zu tun, dafür zu sorgen, daß die vielen Besucher auch mit frisch gegrilltem Wildschwein nebst Beilagen und Getränken versorgt wurden.

Gut gegrillt: Die Wildsau!

Bei bereits recht kühlen Temperaturen aber viel Sonne war der Innenhof des Vereinsgeländes zwar gut besucht, aber viele Gäste zogen doch das Sitzen im windgeschützten Veranstaltungssaal vor. Auch aus den anderen Gemeinderatsfraktionen machten viele Stadträte den Freien Wählern einen Besuch und so manches kommunalpolitische Thema wurde interfraktionell in lockerer Atmosphäre besprochen.

Am Zapfhahn: Stadtrat Dieter Sterzenbach

Für Bürger, die den Kontakt zu ihren Stadtverordneten suchen, sind die Veranstaltungen der Parteien eine sehr gute Gelegenheit mit diesen in’s Gespräch zu kommen und jenseits offizieller Kanäle einmal mitzuteilen, wo denn „der Schuh drückt“. Ein offenes Ohr jedenfalls findet man bei solchen Veranstaltungen bei den Gemeinderatsmitgliedern jederzeit und häufig sind auch Mandatsträger höherer Ebenen anwesend.

Nach  dem Lammbraten im Frühjahr ist das Wildschweinessen nach der Leimener Kerwe im Herbst der zweite kulinarische Höhepunkt im Kalender der Freien Wähler.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=23430

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen