„Winter ade, scheiden …“ macht Spaß! Sommertagszug in Gauangelloch

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

5093 - GA Sommertagszug 2(fwu – 28.4.15) Mit rund 2.500 Einwohnern ist Gauangelloch (mit Ochsenbach) nach Lingental Leimens kleinster Ortsteil, in dem sich der dörfliche Charaktere noch stark erhalten hat. Der Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft und die gemeinsam gefeierten Feste sind hier oben im „Bergdorf“ noch gelebte Tradition. Dazu gehört im Frühjahr der „Sommertagszug“, bei dem Sommer und Winter in Form von Figuren und unter Musik und Begleitung vieler Einwohner, darunter naturgemäß besonders viele Familien mit Kindern, durch durch den Ort gerollt werden. Der Winter wird sodann feierlich verbrannt und damit die Freiluftsaison eingeläutet.

5093 - GA Sommertagszug 5Am letzten Sonntag war es wieder soweit und der diesjährige Zug setzte sich bei bestem Frühlingswetter vom evangelischen Gemeindehaus aus in Bewegung, bestens abgesichert durch Polizei und die Freiwillige Feuerwehr Gauangelloch. Es ging in einer gemächlichen Runde durch den oberen Teil Gauangellochs, bei der die Blasmusik für den richtigen Takt sorgte. Wieder am Ursprungsort angekommen, ging es dann dem Winter an den Kragen. Eine ihn darstellende Heugarbe wurde angezündet und zu „Winter ade, scheiden tut weh“ feierlich verbrannt. Aus dem „Tal“ waren Bürgermeisterin Claudia Felden und Cora Felden vertreten, außerdem nahmen auch die Gauangellocher Gemeinderäte Klaus Feuchter, Ursula Baumann und Mathias Kurz am Umzug teil.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=62686

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen