Winterlicher Weihnachtsmarkt mit Kettensägen-Künstler in Gauangelloch

(fwu) Der Gauangellocher Weihnachtsmarkt im städtischen Fröbelkindergarten stand ganz unter dem Eindruck des plötzlichen Wintereinbruchs. Der Außenbereich des Kindergartens war ein einziges Wintermärchen und da es ja kein  schlechtes Wetter gibt (nur unpassende Kleidung)  wurde hier auch von den Kindern fröhlich im Schnee gespielt während, die Erwachsenen mit einem Glas Glühwein und einer gegrillten Bratwurst in der Hand ihrer Aufsichtsplicht fröhlich und sich unerhaltend nachkamen.

Am Anfang steht ein Stück Baumstamm …

Mitten im leichten Schneetreiben kreischte laut die Kettensäge von Karl Blattmann, der als Sägekünstler binnen weniger Minuten nur mit seinen Kettensägen aus einem Stück Baumstamm die interessantesten Skulpturen zauberte. Seine Fertigkeit in dieser Kunst ist so außergewöhnlich, daß er damit bereits im Fernsehen bei „Wetten das“ aufgetreten ist und auch in Gauangelloch verzauberte er damit sein Publikum. Besonders insteressant ist es natürlich, während die Skulptur ensteht, zu erraten, was denn bei den anfänglich groben Zuschnitten am Ende wohl herauskommt …

… und Minuten später ist daraus eine Figur geworden!

Die Innenräume des Kindergartens hatten sich in einen kleinen Weihnachtsmarkt verwandelt, auf dem nichts weihnachtstypisches fehlte. Ob Weihnachtsfiguren, Kekse, Leckereien oder Dekoware, alles wurde an einem halben Dutzend Ständen angeboten. Trotz oder wegen des Winterwetters war halb Gauangelloch auf den Beinen und besuchte diesen Weihnachtsmarkt, natürlich zuvörderst die Kindergartenkinder mit Eltern und Freunden. Und die Mischung aus wohlig-warmen Weihnachtsmarkt im und kalter Winterszene außerhalb des Kindergartens machte einen ganz besonderen Reiz aus.

Die vom Kettensägen-Virtuosen gezauberten Skulpturen konnten an Ort und Stelle käuflich erworben werden und ein besonders gut gelungenes Werk wurde zugunsten des Kindergartens meistbietend versteigert.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=26534

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen