Wir lernen für das Leben – Erste Hilfe an der Otto-Graf-Realschule

(OGRS – 26.07.2019) Wie verhalte ich mich bei einem Notfall? Wie setze ich einen Notruf ab? Wie leiste ich eigentlich Erste Hilfe? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigte sich am Dienstag, den 16.7.19 eine Gruppe von 24 interessierten Schülerinnen und Schülern der Klassen 5-7. Ihr Ziel: In brenzligen Situationen in der Lage zu sein, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Aus diesem Grund stand die Erste-Hilfe-Ausbildung beim DRK Leimen mit der Kooperationslehrerin Fr. Burkard auf dem Stundenplan – inklusive der tatkräftigen Unterstützung von Herrn Paulus und einigen Schulsanitätern. Für das leibliche Wohl in der Mittagspause sorgte dankenswerterweise der Freundeskreis unserer Schule. Mit viel Interesse und Elan stellten sich die angehenden Ersthelfer den praktischen Übungen zur Wundversorgung mit Verbänden, Fallbeispielen zu akuten Erkrankungen, Erste-Hilfe-Maßnahmen bei verschiedensten Verletzungen und vielem mehr.

Die Begriffe „Eigenschutz“, „stabile Seitenlage“ und „Wiederbelebung“ sind für unsere frischgebackenen Ersthelfer nun kein Fremdwort mehr. Gut vorbereitet können die Teilnehmer im Ernstfall nun beherzt eingreifen und bald als Schulsanitäter einen wichtigen Beitrag zum Thema „Sicherheit“ an der OGRS leisten.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=120998

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen