Zoodirektor stimmt an Heiligabend mit Tiergeschichten auf Weihnachten ein

Die Esel auf dem Bauernhof bekommen frisches Heu (Zoo Heidelberg / Petra Medan)

(zoo – 21.12.23) Die Tage bis Weihnachten werden weniger und die Kinder warten aufgeregt auf die Bescherung an Heiligabend. Was gibt es Schöneres, als sich bei einer Lesung auf ein besinnliches Weihnachten einzustimmen? In den vergangenen Jahren ist ein Besuch im Zoo Heidelberg an Heiligabend bei vielen Familien zur Tradition geworden. Sie wollen dabei sein, wenn Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann seine selbstgeschriebenen Tiergeschichten den großen und kleinen Gästen vorliest.

Mit unterhaltsamen und spannenden Tiergeschichten im Gepäck erwartet Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann am 24. Dezember 2023 um 11 Uhr die Gäste. Passend zur Weihnachtszeit, in gemütlicher Atmosphäre im alten Stall am Bauernhof. Welche Geschichten der Zoodirektor im Gepäck hat, wird noch nicht verraten – schließlich soll es eine Überraschung bleiben. Aber sicher werden die Welt des Zoos und die Zootiere eine Rolle spielen.

Shetland-Pony Zora freut sich über den leckeren Weihnachtsbaum (Zoo Heidelberg / Petra Medan)

Es empfiehlt sich, rechtzeitig da zu sein, denn die Plätze sind begrenzt und die traditionelle Lesung ist nicht nur bei den kleinen Besuchern beliebt. Im Anschluss an die Lesung findet ein gemeinsamer kurzer Rundgang mit kleiner Überraschung für Zoo-Besucher und Tiere statt. Die Veranstaltung ist kostenlos und bereits im Eintritt enthalten. „Wir möchten die Zeit bis zur Bescherung für unsere kleinen Besucher und ihre Eltern verkürzen und frohe Weihnachten wünschen“, erzählt Dr. Wünnemann.

Wer gerne die Arbeit des Zoos unterstützen möchte, findet online unter www.zoo-heidelberg.de/unterstuetzen verschiedene Möglichkeiten. Zum Beispiel mit einer Tierpatenschaft, einer Geldspende, mit der Erfüllung eines Wunsches von der Weihnachtswunschliste oder einer Mitgliedschaft im Förderverein des Zoos – es gibt zahlreiche Projekte, an denen man sich beteiligen kann.

Wer noch auf der Suche nach einem kleinen Geschenk ist, wird im Zoo-Shop fündig. Dieser ist an Heiligabend von 9 bis 13 Uhr geöffnet und führt ein breites Sortiment an Büchern, Spielen, Kuscheltieren oder Dekorationsartikeln. Auch Wertgutscheine für den Zoo sind dort erhältlich.

An Heiligabend hat der Zoo Heidelberg von 9 bis 13 Uhr geöffnet. An den darauffolgenden Feiertagen kann der Zoo, wie gewohnt, täglich von 9 bis 17 Uhr besucht werden. Das Zoo-Team wünscht allen Zoo-Besuchern ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=173155

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

OFIS-Banner_300x120

Autoglas300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Woesch 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen