2. Seefest am Diljemer Waldsee – ASV St. Ilgen mit Besucherzahl zufrieden

Mirko Kehl (Kassenwart), Peter Heinzerling (1. Vors.), Jens Rohnacker

Der 2. Seefest des ASV St. Ilgen war Samstag Mittag zwar nur mäßig besucht, dafür der Abend hingegen sehr gut und bis ca. 22.00 Uhr herrschte am wohl idyllischten Anglersee unserer Gegend fröhliches Treiben. So zeigte sich Peter Heinzerling auch guter Dinge, als am Sonntag morgen die Sonne schien.  Die Ausflügler kamen in Scharen und der ASV konnte sich über gute Umsätze freuen.

Das heftige Nachmittagsgewitter gegen 15.00 Uhr zwang zwar die Besucher unter die Schirme, aber bis in den Abend hinein war das 2. Seefest gut besucht und ein voller Erfolg. Die Aufteilung von einem großen externen Fest auf dem Festplatz in St. Ilgen auf 2 Termine auf dem eigenen Gelände erfordert zwar einen höheren organisatorischen Aufwand, macht sich aber dennoch bezahlt, wie Peter Heinzerling betonte.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=4622

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen