23. Juni – Podiumsdiskussion zur Vortragsreihe: „Gott?! Auf der Suche…“

2277 - gott_auf_der_suche_podNeuer Atheismus, religiöser Fundamentalismus, Verbrechen im Namen einer falsch verstandenen Religion:

In der heutigen Situation erscheinen alte und neue religionskritische Argumente plausibel und finden Gehör. Religions- und Kirchenkritik werden vermischt. Wissenschaft verheißt die Lösung aller Probleme. Die Grundlagen einer auf dem christlichen Menschenbild fußenden Ethik werden nicht mehr verstanden und daher die daraus resultierenden Forderungen nicht mehr akzeptiert. Aber weiterhin suchen viele Menschen ernsthaft nach Gott und stellen sich in ihrer Biographie den Herausforderungen des Glaubens.

Grund genug diese Themen anzusprechen, Fragen zu diskutieren und nach Orientierung zu suchen, um den persönlichen Weg des Glaubens zu finden und zu erhellen. In vier verschiedenen Vorträgen und Diskussionen in den Bereichen Theologie, Klinikseelsorge, Politik und Psychologie konnten wir wahrnehmen, wie Menschen mit ihren unterschiedlichen Glaubensrichtungen und Weltanschauung für ihre existentiellen Fragen und für die Zukunft eine Antwort  und einen Weg suchen.

Wir schließen die Vortragsreihe mit einer lebendigen Podiumsdiskussion ab am Dienstag den 23.06.2015 um 20 Uhr, Mauritius Haus, Graben 7 in Leimen

Daran nehmen Dr. Stephan Harbarth MdB, Prof. Dr. Andreas Schneeweiß und Herr Friedrich-Wilhelm Uthe teil. Die Moderation übernimmt Pfr. Arul Lourdu.

Herzliche Einladung zu diesem erhellenden Abend.

Pfarrer Arul Lourdu und die Bildungswerke der Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63990

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen