Aus dem Kreistag: Ausschuss für Schulen, Kultur und Sport

Aus dem Kreistag – Ergebnisse der Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport am 15. März 2016

Folgende wesentliche Beschlüsse wurden getroffen:

5981 - Bruno Sauerzapf

Bruno Sauerzapf, CDU Fraktionsvorsitzender im Kreistag

Von der Entwicklung der Schülerzahlen an den beruflichen Schulen in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises – sowohl der beruflichen Schulen als auch der Sonderschulen – wurde Kenntnis genommen. Die beruflichen Gymnasien erfreuen sich demzufolge weiterhin großer Beliebtheit. Hier stieg die Schülerzahl im laufenden Schuljahr 2015/2016 wie in den vergangen Jahren an, von 2529 auf 2613 Schüler. Im Vorjahr wurde bereits ein Plus von 71 Schülern erreicht. Ein Rückgang der Schülerzahlen gab es dagegen bei den Sonderschulen und Schulkindergärten des Rhein-Neckar-Kreises zu verzeichnen. Hier sank die Zahl von 613 auf aktuell 535 Schüler. Der erstmalige Rückgang der Schülerzahlen ab diesem Schuljahr ist auf die Änderung des Schulgesetzes bezüglich der inklusiven Beschulung zurückzuführen. Die Statistik ist als Anlage beigefügt.

Ebenso wurde von der Übersicht über die Lehrerversorgung der beruflichen Schulen in der Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises im Schuljahr 2015/2016 Kenntnis genommen. Im aktuellen Schuljahr werden an den beruflichen Schulen im Kreis 10.532 Schülerinnen und Schüler in 1580 Klassen unterrichtet und insgesamt 15.233 Lehrerwochenstunden (etwa 600 Deputate) pro Woche gehalten. Die Lehrerversorgung im fachpraktischen Bereich an den beruflichen Schulen des Kreises hat sich erneut verbessert – von -1,97 % auf nunmehr nur noch -0,94 %. Im wissenschaftlichen Unterrichtsbereich hat sich der Mangel im neuen Schuljahr ebenfalls erstmals seit Jahren reduziert und fällt somit von -4,26% (Vorjahr) auf -2,57 %. Im aktuellen Schuljahr werden an den beruflichen Schulen im RNK 10.532 Schülerinnen und Schüler in 1.580 Klassen unterrichtet und insgesamt 15.233 Lehrerwochenstunden (LWh) (etwa 600 Deputate) pro Woche gehalten. Die Unterrichtsversorgung im RNK liegt somit insgesamt bei 97,5 % und befindet sich somit fast genau im RP-Durchschnitt von 97,6 %. Das Defizit beträgt 358 LWh (etwa 15 Deputate).

Die Sitzungsunterlagen sind in der Homepage des Rhein-Neckar-Kreises enthalten. Sie können gelesen oder herunter geladen werden. (Homepage: Rhein-Neckar-Kreis – Politik – Kreistag – Ratsinformationen – Sitzung des Ausschusses für Schulen-, Kultur und Sport am 15.3.2016

Bruno Sauerzapf, CDU Fraktionsvorsitzender im Kreistag

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=77524

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen