Ausstellung ‚Gute Pflege‘ im Neubau des Verwaltungsgebäudes Leimen eröffnet

(09.10.2016) Die Ausstellung „Gute Pflege ist mehr als …“ stellt die Alltagsarbeit der Pflegefachkräfte in den Mittelpunkt. Damit will die Katholische Arbeitnehmer Bewegung (KAB) – diese oft im Verborgenen geleistete Arbeit wertschätzen und ins rechte Licht rücken.

Die KAB lädt Sie zu einer‎ anregenden Ausstellung in den Neubau des Verwaltungsgebäudes der Stadtverwaltung Leimen an der Ecke Rathausstraße / Nußlocherstraße ein, die am 5. Oktober durch Oberbürgermeister Hans Reinwald und dem Referenten für Arbeitnehmerseelsorge / KAB Uwe Terhorst eröffnet wurde.

Die KAB ist die Bewegung für soziale Gerechtigkeit und gute Arbeit. Mit der Ausstellung vom 5. – 14. Oktober macht sie auf die dringend notwendigen politischen Reformen aufmerksam. Das Besondere ist: Das Zusammenfügen von persönlichen Zeugnissen von Pflegekräften mit Aussagen aus der Bibel erzeugt eine Spannung beim Betrachten der Banner. Diese Spannung ist gewollt. Sie drückt zum einen aus, dass das, was Pflege täglich leistet, ein Segen für die Menschheit ist und damit auf ihr der Segen Gottes ruht.

Letztlich ist die Ausstellung eine Hinführung und Vorbereitung auf eine Veranstaltung am 12. Oktober ab 19.15 Uhr im Maximilian-Kolbe-Haus zum Thema: Gute Pflege und gute Arbeitsbedingungen in Pflegeeinrichtungen. Der Bundestagsabgeordnete Peter Weiß aus Emmendingen wird als Experte zum einen Arbeitsbedingungen in der Pflege beleuchten aber auch zum Gespräch mit Zuhörerinnen und Zuhörern in der Pflege bereit stehen. Alle Interessierten sind eingeladen sich die Ausstellung anzusehen als auch zur Vortragsabend zu kommen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=84427

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen