Bei der Planung einer „besinnlichen“ Vorweihnachtszeit hilft das RN-Theater

089 - Oma Inge 1

Oma Inge live

Oma Inge´s Kaffeekränzchen – Der gemütliche Vorweihnachts-Nachmittag im Foyer.

Nach dem grandiosen Erfolg des letzten Jahres, kehrt unsere Oma Inge zurück ins Foyer des RHEIN NECKAR THEATERs. Sie nimmt Platz in ihrem Lehnsessel, zückt das Märchenbuch und bringt sie genauso schnell rein in die Weihnachtsstimmung, wie raus. Entfliehen Sie für ein Stündchen dem ganzen Feiertagstrubel, schlürfen Sie ein Tässchen Glühwein und futtern Sie sich durch unsere selbstgebackenen „Woinachtsgutsel“. Eintritt kostet 10,- Euro, um 14 Uhr geht´s los und spätestens und halb Vier können Sie nicht mehr vor Lachen. Versprochen. Übrigens: denken Sie unbedingt an Oma Inge´s Geschenke, sonst ist sie beleidigt!

Let´s fetz – Die Knaller-Komödie mit den Disco-Hits der 80er Jahre.

Die faulen Kassiererinnen Slomka und Rita sind der Alptraum jeder Schnellkasse. Da wird sogar die Kundschaft sabotiert, um der Arbeit aus dem Weg zu gehen. Doch der fiese Filialleiter, Dr. Grönland, seines Zeichens promoviertes Ekelpaket, hegt einen perfiden Plan. Das kleine Kauflädchen soll an ein Großmarktimperium verscherbelt werden. Zusammen mit dem veganen Metzger Ole, kommen die beiden Salzsäulen endlich in Bewegung und kämpfen für ihren Job, für ihre Selbstachtung und nicht zuletzt um Ihre Lachmuskeln.

970 - RNT Plakat 1ABBA Hallo 2 –  Sommer-Pop-Revuelette mit den Kultfiguren

Sie sind zurück… und diesmal gehen unsere drei Lokusladies auf große Kreuzfahrt. Nur leider scheint Neptun eine verschleppte Grippe zu haben, denn der gesamte Luxusliner geht mit Maus und Klofrau unter. Die drei Putzikonen werden an den Strand einer einsamen Insel gespült und kämpfen dort gegen die Kochkünste kannibalistischer Eingeborener, gegen mieslaunige Tropengötter und gegen den drohenden Inselkoller. Allerdings vergessen Sie dabei nie ein Liedchen zu trällern.

Supercoole Wintergala –  Ein Galaabend der extravaganten Art.

Wenn Mannheims Miststück, Céline Bouvier, die Moderationskärtchen zückt, dann ist es wieder Zeit für einen coolen, familiären Galaabend im RHEIN NECKAR THEATER. Lokalhelden und regionale Supergirls, buntes Fummeltanten-Volk, Sänger, Musiker und eben alles was die Region zu bieten hat, tummelt sich vor, auf und hinter der Bühne. Dabei wird in keinem Fall auf Lachmuskeln, Herzschrittmacher und/oder die Nachbarschaft Rücksicht genommen. Aus der Region, für die Region und mit der Region!

704 - Céline Bouvier Fodys 2

Céline Bouvier

Miststück Reloaded  – Travestie-Spektakel von und mit Céline Bouvier.

Céline Bouvier ist Mannheims Miststück Nummer Eins. So titelt die Presse seit Jahren, so kennt man ihr Image in der Theaterszene und selbst ihre Mutter sieht das inzwischen so.

Jetzt streift die schrille Diva mit dem Schandmaul auf ihrem Beutezug durch ihre letzten Showprogramme. Dabei zerrt sie ans Bühnenlicht, was zurecht vollkommen vergessen war und präsentiert ein Bühnenspektakel, dass man nicht Best Of nennen kann. Sagen wir es so: das Böseste vom Miststück.

Herzkloppä –  Mundartkomödie mit Herzstillstand

Im regionalen Vorabendprogramm läuft die schlechteste Krankenhausserie der Welt. Talentallergische Schauspieler, komatöse Regie und das Konzept ist die Parodie einer Parodie. Trotzdem lieben die Hausfrauen und Schwiegermütter, die gebannt vor der Glotze sitzen, den aalglatten Star der Serie. So soll immerhin schon die 1000. Jubiläumsfolge abgedreht werden. Allerdings gibt es da einen kleinen Haken: der Hauptdarsteller soll, laut Skript, den Serientod sterben. Gemeinsam mit dem unterirdisch schlechten Regisseur, setzt der Möchtegern-Schönling alles daran, das Textbuch verschwinden zu lassen oder es zumindest umzuschreiben. Panische Hektik bis zum Herzstillstand ist vorprogrammiert.

Karten und weitere Informationen unter www.rhein-neckar-theater.de

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=41367

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen