Bevölkerungsentwicklung: Mehr Einwohner im Rhein-Neckar-Kreis

Fast 540.000 Menschen leben mittlerweile im Landkreis.

1217 - RNKreisDie Einwohnerzahl im Rhein-Neckar-Kreis hat einen neuen Höchststand erreicht. Laut dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg lebten zum Stichtag 30. September 2015 exakt 538.960 Menschen im Landkreis, zu dem 54 Städte und Gemeinden zählen. Ein Jahr zuvor hatten die Statistiker noch 534.260 Personen erfasst, was einem Zuwachs von 4700 Personen oder 0,9 Prozent entspricht.

Mehr Frauen als Männer

Mit 275.120 lebten zum Stichtag übrigens etwas mehr Frauen als Männer (263.840) im Rhein-Neckar-Kreis. Dieser liegt im Landestrend: Von den derzeit 10,83 Millionen Einwohnern Baden‑Württembergs sind 5,36 Millionen männlich und 5,47 Millionen weiblich. Damit ist die Zahl der Frauen im Südwesten um rund 110 000 höher als die der Männer. Für den höheren Anteil der Frauen an der Gesamtbevölkerung ist nach Angaben des Statistischen Landesamtes deren höhere Lebenserwartung entscheidend: Ein neugeborenes Mädchen kann heute in Baden‑Württemberg auf eine durchschnittliche Lebenserwartung von knapp 84 Jahren hoffen, bei den Jungen sind es im Schnitt 4,5 Jahre weniger.

Kuriosum in Neulußheim

Lediglich in neun Gemeinden des Rhein-Neckar-Kreises wohnten zum Stichtag 30. September 2015 mehr Männer als Frauen im Ort. Dies war in Epfenbach, Eschelbronn, Heddesbach (mit insgesamt 471 Einwohnern die kleinste Gemeinde des Kreises), Meckesheim, Mühlhausen, Neulußheim, Schönau, Spechbach und Helmstadt-Bargen der Fall. Ein Kuriosum stellt dabei die Gemeinde Neulußheim dar, denn dort waren die Geschlechter der 6789 Einwohner fast genau gleich verteilt: 3395 Menschen waren männlich, 3394 weiblich. Die Städte mit der höchsten Einwohnerzahl im Kreis sind Weinheim (44.344), gefolgt von Sinsheim (35.124), Leimen (26.459), Wiesloch (26.288), Schwetzingen (21.748) und Hockenheim (21.074) – alle sechs Kommunen sind Große Kreisstädte.

Kreis weiter der einwohnerstärkste in Baden-Württemberg

In einem Ranking liegt der Rhein-Neckar-Kreis weiter unangefochten an der Spitze: Mit den 538.960 Menschen zählt kein Landkreis in Baden-Württemberg mehr Einwohner. Auf Platz zwei liegt nach wie vor der der Landkreis Ludwigsburg (532.604 Einwohner am 30. September 2015).

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=79113

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen