Boulerunde der Senioren zu Gast im Turmschulen-Hort

Das Gruppenfoto: Alle zusammen: Kinder, Senioren und Erzieherinnen

Nachdem im Herbst die Kinder des Horts der Turmschule einen Ausflug in den Menzerpark zu den dort Boule spielenden Senioren gemacht hatten, erfolgte nun der Gegenbesuch der Senioren im Hort. Bereits seit Tagen hatten sich die Kinder auf den Besuch gefreut und sich tüchtig vorbereitet. In einem Begrüßungskreis durfte jedes Kind (und jeder Senior!) kurz erläutern, was er am liebsten mag oder tut und dabei kam so manche Überraschung heraus. Zum Beispiel, daß außerordentlich viele Kinder gerne Schularbeiten machen und als Lieblingsfach „Mathematik“ angaben. Oder, daß der weibliche Teil eines Senioren-Ehepaares am liebsten kocht … und der Ehegatte am liebsten gut ißt, was sehr zur Erheiterung nicht nur der „Großen“ beitrug. Da es sich um die regelmäßig im Menzerpark spielende Senioren-Boulegruppe (jeden 1. Donnerstag im Monat, 14.30 Uhr) war es nicht wirklich überraschend, daß viele Senioren Boule als Lieblingsbeschäftigung nannten.

Bunt gemischt beim "Kaffeeklatsch". Alt und Jung.

Nach der Begrüßung gab es von den Erzieherinnen selbst gebackenen Kuchen und die Senioren durften an den vorbereiteten Tafeln zwischen den Kindern Platz nehmen und sich spannende Geschichten aus Hort und Schule anhören. Wer in der Schule das Sagen hat, erfuhren die Senioren auch am eigenen Leibe!

Von den Hortkindern selbst gemalte Begrüßungsbilder werden präsentiert

Nachdem man sich für das Gruppenfoto auf der Treppe niederlassen wollte und die erforderlich Organisation recht lebendig (und nicht ganz leise) erfolgte, kam aus dem Hintergrund Rektor Klemm und wies mit gebührender Autorität darauf hin, daß man nicht alleine im Hause sei und parallel in einer Klasse ein Test geschrieben werde. Da fühlten sich die Senioren gleich wieder in die eigene Schulzeit zurückversetzt und waren mit den Kindern gemeinsam deutlich leiser als zuvor. Schließlich wollte man kein „in der Ecke stehen“ riskieren (wobei solch altväterliche Methoden Herrn Rektor Klemm fern liegen, aber woher sollten die Senioren das wissen?).

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=13564

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen