Bravo! Hund beißt Täter bei versuchtem Handtaschenraub

2124 - Polizeibericht(pol – 12.10.15) Zwar ist die Meldung nicht von hier – aber sie ist so gut, daß wir sie unseren Leserinnen und Lesern nicht vorenthalten wollen.


 

Bereits am Freitagabend, kurz  nach 19 Uhr kam es auf dem Verbindungsweg zwischen den Gemeinden Lützelsachsen und Hohensachsen zu einem versuchten Handtaschenraub. Eine 50-Jährige aus Weinheim stammende Frau führte ihren Hund aus, als sich von hinten zwei Männer näherten. Einer davon versuchte die Handtasche zu entreißen, scheiterte jedoch, da der Hund ihm ins Bein biss. Er ließ ab, beide flüchteten daraufhin ohne Beute in Richtung Lützelsachsen. Die Geschädigte wurde bei dem Vorfall zum Glück nicht verletzt. Eine Beschreibung der beiden Männer liegt der Polizei nicht vor. Spaziergänger, die auf den Vorfall evtl. aufmerksam wurden, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeidirektion, Tel.: 0621/174-5555 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Möchten Sie jeweils am Samstag eine Zusammenfassung der wichtigsten Wochenmeldungen per Email-Newsletter erhalten? Dann abonnieren Sie unseren neuen Service bitte hier:

[newsletter]


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=70286

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen