Busunfall vor Leimener Kurpfalzzentrum – Busfahrer rücksichtslos?

2124 - Polizeibericht7914-busunfall-1(fwu – 29.9.16) Am Mittwoch gegen 10:30 Uhr kam es in Leimen vor dem Kurpfalzzentrum zu einer Kollision zwischen einem Bus des BRN Busverkehr Rhein-Neckar GmbH und einem Mannheimer Mercedes, bei dem an Letzterem erheblicher Sachschaden entstand. Personen kamen nicht zu Schaden.

Der Unfall ereignete sich, als sich der Bus  von der Haltestelle Römerstraße kommend über die dortige Abbiegespur zur Rohrbacherstraße in den Verkehr einfädeln wollte.

7914-busunfall-2Lt. Anwohnern kommt es hier immer wieder zu gefährlichen Situationen, besonders dann, wenn die Ampel auf der Rohrbacherstraße von Rot auf Grün springt und sich Busse dann rücksichtslos in den vorfahrtsberechtigten Verkehr hineinzwängen.

Auch an anderer Stelle findet das manchmal „ungewöhnliche“ Verhalten der  Fahrer des BRN immer wieder Kritik.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=84124

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen