CDU für die Sanierung des Kreiskrankenhauses Sinsheim

Mit dem Geschäftsführer Rüdiger Burger  des Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH diskutierte die CDU – Fraktion über die künftigen Entwicklungen der Kreiskrankenhäuser. Die Kreisrätinnen und Kreisräte der CDU waren davon überzeugt, dass die Gesundheitszentren des Rhein-Neckar-Kreises in guten Händen sind und künftige erneut positive wirtschaftliche Ergebnisse vorweisen können. Einen Schwerpunkt der Ausführungen war die  Erweiterung und Sanierung des Bettenhauses in Sinsheim. Die Sinsheimer Klinik hat 235 Betten, 480 Mitarbeiter, über 10.000 Patienten jährlich und 33,9 Millionen € Umsatz. Die Investitionssumme für Sanierung und Erweiterung des Bettenhauses beläuft sich auf 28,5 Millionen €, davon wird vom Kreis – verteilt auf 6 Jahre – einen Zuschuss von 12,5 Mio. € und vom von Land nochmals der gleiche Betrag erwartet. Der Kreiszuschuss ist notwendig, weil die Investitionskosten über die Pflegessätze der Krankenkassen nicht finanziert werden.

Die Sanierung und Erweiterung ist notwendig, weil ein erheblicher Sanierungsbedarf im Bettenhaus C (Brandschutz, Nasszellen, u.a., den zu kleinen 3-Bett-Zimmern (nicht behindertengerecht, der ausgelagerten Stationen mit 40 Betten und der weiten Wege vom Heimgebäude in die Funktionsbereiche der Klinik dringender Handlungsbedarf besteht.

Die CDU – Fraktion wird dieses Bauvorhaben nachhaltig unterstützen, damit das Krankenhaus noch besser patientengerecht ausgestattet wird und den Anforderungen der künftiger Entwicklungen Rechnung trägt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=24009

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen