CDU Gauangelloch: Aktion gegen Schwerlastverkehr

Brigitte Steinle, MdL Karl Klein

(bs) Wie versprochen wollen wir an dieser Stelle über den Stand der Dinge in Bezug auf den Schwerlastverkehr in Gauangelloch informieren. Über 200 Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits in die Unterschriftenliste eingetragen.

Dafür herzlichen Dank. Neue Unterschriftenlisten liegen an den bekannten Stellen (Bäckerei Emert, Volksbank, Sparkasse und Getränkemarkt) aus, damit sich weitere Unterstützer dort eintragen können.

Da wir davon ausgehen, dass sowohl Stadtverwaltung als auch Gemeinderat unser Anliegen positiv begleiten werden, wollen wir eine möglichst große Unterschriftenzahl in der ersten Sitzung nach den Sommerferien am 27. September übergeben. Zeit also, sich gegebenenfalls noch in die Listen einzutragen.

Zwischenzeitlich haben wir auch mit dem ADAC Nordbaden Kontakt aufgenommen und werden versuchen, auch von dort eine entsprechende Stellungnahme zu erhalten. Eine mögliche Begehung mit dem ADAC ist angedacht.

Das Ergebnis der bisherigen Bemühungen wollen wir am 20. August, 17.00 Uhr, besprechen und laden hierzu sowohl die Verantwortlichen der Stadtverwaltung als auch den Gemeinderat ein, um auch deren Überlegungen zu hören. Selbstverständlich wollen wir auch unsere Gedanken und Anregungen in dieses Gespräch mit einbringen, bevor in einer Gemeinderatssitzung endgültig darüber entschieden wird. Den Treffpunkt werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Hinweis: Am 3. August mit der CDU-Landtagsfraktion und unserer CDU vor Ort wandern (Info <hier>)

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=20712

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen