Das perfekte Winterwochenende: Schneeidyll lockte Ausflügler in Massen

8335-winter-schnee-impressionen-1(fwu – 9.1.17) Der Schneefall in den letzten Tagen und besonders in der Nacht zum Sonntag bei Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt verwandelte Wald und Flur in ein wahres Winteridyll. So häufig ist es ja nicht bei uns hier in der Gegend, dass man so gute Bedingungen für einen Schneespaziergang oder Wintersport vorfindet. Also zog es wahre Menschenmassen in die Natur und zu den bekannten Rodelwiesen, wo sogar die Polizei einschreiten musste und kurzerhand die Zufahrt zum Kohlhof zur Einbahnstraße erklärte. Bereits gegen Mittag waren dort sämtliche Parkplätze und Möglichkeiten belegt.

8335-winter-schnee-impressionen-4Auch der Waldparkplatz vor Lingental und sämtliche Parkplätze rund um das Landgut Lingental waren vollständig belegt und auch am Straßenrand packten noch Dutzende Fahrzeuge. Bei leichtem Nebel herrschte dennoch fröhliches Treiben auf den dortigen Rodelwiesen. Das gleiche Bild bot sich am Ursprung des Gauangelbachs kurz vor Gaiberg und rund um die Waldwiese in Nußloch. Kurz: ein perfektes Winterwochenende!

Was auch dringend der Erwähnung bedarf, ist der Fleiß mit dem am Sonntagmorgen überall die Schneeschaufel und der Besen (nicht jedoch der Schneebesen) geschwungen wurde, um die Bürgersteige wieder schneefrei und begehbar zu machen. So viel Morgensport ist selten!

8335-winter-schnee-impressionen-2-pferd-schimmel8335-winter-schnee-impressionen-3-pferd-schimmel8335-winter-schnee-impressionen-5-rinder

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86990

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen