Demo „Leimen bleibt bunt“ – Abschluss auf Georgi-Marktplatz – Ca. 350 Teilnehmer

(fwu – 11.3.24) Das neu in Leimen gegründete Bündnis für Demokratie, Menschenrechte und Vielfalt führte mit seinen unterstützenden Gruppen und Organisationen am Sonntag eine Demonstration unter dem Motto „Leimen bleibt bunt“ des gleichnamigen Vereins durch, dessen Zweck die Förderung und Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist.

Weiter trat die Demo laut Ankündigung für die freiheitlich-demokratische Grundordnung, Menschenrechte, Demokratie und Vielfalt, gegen Hass und Hetze ein.


Fotos von der Demonstration beim Start ab Freibad-Parkplatz:


Treffpunkt und Ausgangspunkt war der Parkplatz am Freibad. Hier wurden zunächst die Regularien für die Teilnahme erläutert. So war keine Musik aus Lautsprechern, Gesänge und Demorufe jedoch erlaubt. Das Mitführen von Länderfahnen war nicht, das von Parteifahnen jedoch erlaubt.

Pünktlich um 14 Uhr startete die Demo von circa 350 teilnehmenden Personen, darunter MdB Dr. Jens Brandenburg, Bürgermeisterin Claudia Felden und eine Vielzahl von Gemeinderäten hinter dem Mottobanner „Leimen bleibt bunt“. Der Demonstrationszug führte über Weidweg, Im Kreuzgewann, Bürgermeister-Weidemaier-Straße, St. Ilgener Straße, Rathausstraße und Turmgasse zur Abschlusskundgebung auf dem Georgiplatz.


Dort begann die Kundgebung mit einem von Gemeinderat Michael Reinig auf dem Dudelsack gespielten Musikstück, an welches sich die Begrüßung durch das Mitglied des Bündnisrates und Vorsitzende des Vereins Leimen ist bunt e.V. Eva Neuschäfer anschloss. Zu den weiteren Redebeiträgen wurden jeweils von Michael Reinig mit einem passenden Musikstück übergeleitet.

Lars Castellucci

Jens Brandenburg

Es sprachen als Leimener Bürgerin und Tochter eines syrischen Vaters Alla El Atassi, die Bundestags-Abgeordneten Dr. Jens Brandenburg (FDP) und Dr. Lars Castellucci (SPD). Für die Stadt Leimen ergriff die Integrationsbeauftragte Birgit Zeitler das Wort. Nach dem gemeinsamen Singen der Europahymne endete die Veranstaltung gegen 15.30 Uhr.


Fotos von der Kundgebung auf dem Georgi-Marktplatz:


Hinweis: Da die Redeinhalte keinen Lokalbezug hatten und ausschließlich bundespolitische Themen behandelten, verzichten wir an dieser Stelle auf eine eigene Zusammenfassung. 


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=176313

1 Kommentar für “Demo „Leimen bleibt bunt“ – Abschluss auf Georgi-Marktplatz – Ca. 350 Teilnehmer”

  1. A_Bormann

    Der Redebeitrag von Frau Atassi hatte sehr wohl einen direkten lokalen Bezug, nur mal so am Rande bemerkt.

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

OFIS-Banner_300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen