Die 50 ist voll – Pfr. Lourdu feiert Geburtstag

(gh – 28.6.19) Zusammen mit vielen Wegbegleitern, Freund*innen, Mitarbeiter*innen und Gemeindemitgliedern feierte Pfr. Arul Lourdu, Leiter der Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen, am 26.6. seinen 50. Geburtstag.

Der gemeinsame Festgottesdienst in der Herz Jesu-Kirche in Leimen war geprägt von einer Stimmung der Dankbarkeit an Gott für das Leben und Wirken von Pfarrer Arul Lourdu. Die Kindergärten der Seelsorgeeinheit brachten gute Wünsche für Pfr. Lourdu ein, ein gemeinsamer Chor mit Sänger*innen aus der ganzen Seelsorgeeinheit unter der Leitung von Melanie Jäger-Gubelius trug die musikalische Gestaltung.

Die große Zahl der anwesenden „Amtsbrüder“, Priester und Diakone, aus Deutschland und Indien machte die vielen Verbindungen von Pfr. Lourdu und seine vielfältigen Stationen auf dem Lebensweg deutlich, die ihn aus Tamil Nadu in Indien in die Erzdiözese Freiburg und so nach Leimen führten.

Diakon Christian Sych bezog sich in seiner Predigt auf das Evangelium, in dem Jesus deutlich macht „An den Früchten werdet ihr sie erkennen.“ Er zeigte auf, dass die echte Entscheidung für Christus, die aus dem Herzen kommt, Früchte bringt. Die Botschaft Jesu und seine Nachfolge sei bisweilen auch unbequem und kann abschreckend wirken in ihrer Radikalität. Dass Pfr. Lourdu dem nicht ausweiche, hob der mit ihm in Freundschaft verbundene Diakon hervor.

 


Video: Dankgottesdienst zum 50. Geburtstag von Pfarrer Arul Lourdu


In der anschließenden Feier im Mauritiushaus fanden viele Anwesende sehr persönliche Worte. Anandam Lourdu, der ältere Bruder und ebenfalls Priester, erinnerte an die Familie und die Herkunft seines Bruders. OB Hans D. Reinwald dankte Arul Lourdu im Namen der drei Kommunen Leimen, Nußloch und Sandhausen und der Bürgermeister Georg Kletti und Joachim Förster für die Unterstützung der politischen Gemeinden und würdigte sein Dasein als „Streiter für die Werte“ in unserer Gesellschaft.

Die Schwestern der indischen Ordensgemeinschaften berichteten in ihren Muttersprachen über ihre teils langjährigen Verbindungen zu und ihre Verbundenheit mit Arul Lourdu. Befreundete Familien und Wegbegleiter*innen dankten ihm mit Liedern, Ansprachen und Gedichten. Und so war an diesem Abend nicht nur die Hitze des Sommers zu spüren sondern auch die herzliche und menschliche Wärme, die Pfarrer Arul Lourdu in den 50 Jahren seines Lebens mit vielen Menschen geteilt hat und teilt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=120096

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen