Diljemer Weihnachtsdorf eröffnet – Der Heilige Nikolaus kommt heute auch noch einmal!

Oberbürgermeister Hans Reinwald

(fwu – 4.12.22) Die Vorsitzende des St. Ilgener Heimatvereins Helga Bender eröffnete am gestrigen Samstag um 14.14 Uhr das Diljemer Weihnachtsdorf vor dem alten Rathaus. Zuvor hatte bereits der Musikverein St. Ilgen das anwesende Publikum mit dem internationalen Weihnachtshit „Feliz Navidad“ auf weihnachtliche Stimmung gebracht.

Bender übergab nach ihrer kurzen Begrüßung das Wort an Oberbürgermeister Hans Reinwald, der sich im Namen der Stadt bei allen teilnehmenden Vereinen für großes Engagement bedankte und sich sehr erfreut zeigte, dass es nach zwei Jahren Corona-Pause wieder möglich sei, in diesem gemütlichen Rahmen die Vorweihnachtszeit zu genießen und beispielsweise in  froher Runde wieder einen Glühwein zu trinken. Besonderer Dank gelte dem Heimatverein, der die Organisation übernommen und damit das Weihnachtsdorf erst ermöglicht habe.

Helga Bender nit den Alltagshelden Roger Roller (r.) und Wolfgang Müller (l.)

Helga Bender stimmt in diesen Dank mit ein und bat die Diljemer Alltagshelden Roger Roller und Wolfgang Müller von der freiwilligen Feuerwehr zu sich. Sie seien besondere Stützen nicht nur des Weihnachtsdorfes, sondern auch vieler anderer Veranstaltungen, bei denen Roger Roller immer gerne die soundtechnische Unterstützung biete und Wolfgang Müller mit seinen Mannen auf vielerlei Weise unterstütze, z. b. beim Schmuck des Weihnachtsbaumes mittels Hubsteigers. Beide erhielten von ihr ein kleines Geschenk.  Ebenfalls besonderen Dank richtete sie an den St. Ilgener Musikverein, der für die musikalische Untermalung sorge.

Nikolaus alias Stadtrat Alexander Hahn, Annette Ebinger, Gabriele Zinke, Helga Bender

Im weiteren Verlauf des Weihnachtsdorfes folgten Auftritte der Tanzmädchen des TV Germania und als Höhepunkt der Besuch des Weihnachtsdorfes durch den Heiligen Nikolaus höchstpersönlich. Dieser kam komplett mit den Insignien seine hohen Amtes ausgestattet: Mit rotem Mantel, Stola, hoher Mitra (Bischofsmütze) und Bischofsstab. In diesem hohen Gewand steckte natürlich nicht der heilige Nikolaus selbst – dieser starb um 350 nach Christus – sondern der bekannte Leimener Stadtrat Alexander Hahn, der schon zum wiederholten Male das Weihnachtsdorf mit seinem Auftritt bereicherte.

Helga Bender mit Andrea Unverfehrt vom Musikverein St. Ilgen

Am frühen Abend spielte dann der Posaunenchor weihnachtliche Lieder und die Weihnachtsdorfbesucher konnten sich noch bis 21 Uhr an den Buden der Vereine, der Feuerwehr und dem kirchlich-ökumenischen Stand mit allem versorgen, was zu einem gelungenen Besuch gehört.

Am heutigen Sonntag sieht das Weinachtsdorf-Programm so aus:

      • 12:00 Uhr Andacht zum Advent
      • 12:15 Uhr Glockenspiel
      • 13:00 Uhr Garde der Frösche
      • 13:30 Uhr Sterne basteln
      • 14:30 Uhr Märchenstunde – Kinder
      • 15:30 Uhr Vorstellung der Vereine
      • 17:00 Uhr Nikolaus
      • 19:00 Uhr Glockenspiel
      • 19:30 Uhr gemütlicher Teil
      • 20:00 Uhr Ende

Besonders das Glockenspiel aus Meisner Porzellan ist dabei eine Seltenheit in Deutschland und wird heute von Rudi Sailer gespielt. Und auch dem Nikolaus kann man noch einmal persönlich begegnen. Ein  Besuch des Weihnachtsdorfes lohnt sich also auf jeden Fall!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=156253

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Kalischko Banner 300
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120
OFIS-Banner_300x120
Woesch 300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

17203-NJE-People-35 17203-NJE-People-34 17203-NJE-People-33 17198-10a-Ehrungsfoto-18 17198-10a-Ehrungsfoto-17 17198-10a-Ehrungsfoto-16 17198-10a-Ehrungsfoto-15 17198-10a-Ehrungsfoto-14 17198-10a-Ehrungsfoto-13
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen