Eine Weltladen St. Ilgen sucht dringend Mithelfer/innen

2288 - Alte Fabrik St Ilgen 2

Die Alte Fabrik in St. Ilgen – Sitz des eine Weltladens

Schon eine ganze Weile gibt es, initiiert von Frau Maja Leiner, einen Weltladen in der Großen Kreisstadt Leimen, lange Jahre im Ortsteil Leimen-Mitte, seit Beginn des Jahres 2013 schließlich in einem Raum im Heimatmuseum – St.Ilgen.

Immer wieder fanden sich engagierte Frauen und Männer, die ein paar Stunden in der Woche „Ladendienst“ schoben, um die bunte Palette fair gehandelter Waren zum Verkauf anzubieten. Es war und es ist eine sinnvolle Sache, fair gehandelte Waren zu verkaufen, da damit ein Beitrag geleistet wird, die Welt ein kleines bisschen gerechter zu gestalten. Ganz nebenbei hilft jeder Verkauf und Kauf fair gehandelter Ware, die Umwelt in dem betroffenen Entwicklungsland zu schützen, da 80% der fairen Lebensmittel inzwischen Bioware sind – die wiederum auch uns KonsumentInnen zugute kommt.

In den letzten Jahren ist der Weltladen verstärkt nach außen gegangen; zu Kerwezeiten und beim Weihnachtsmarkt konnte mensch uns verlässlich antreffen. Aber auch zu den Weltgebetstagen, zu Gemeindefesten, auch in die Schule wurden wir nach und nach immer wieder eingeladen und konnten dem auch oft Folge leisten.
Der Ladendienst wurde trotzdem nicht unnötig. Hier haben wir unsere Basis, hier können wir präsentieren und beraten, hier kann in Ruhe unser gesamtes Sortiment begutachtet oder auch gerne über die Kataloge bestellt werden. Selbst eine kleine Stammkundschaft hat sich gebildet.

Nichtsdestotrotz kann es beim Arbeiten im Laden vorkommen, dass an manchen Tagen niemand vorbeikommt. Manche z.T. studierende Kolleginnen haben dann die Möglichkeit, am PC zu arbeiten, andere handarbeiten; viele aber, die bei uns schon rein schnupperten, vermissen dann doch den vielfachen Austausch mit KundInnen.

Auch ist das Stammteam, also ehrenamtlich Engagierte, die schon viele Jahre im Weltladen mitarbeiteten aufgrund von Krankheit, veränderter Berufs- oder Familiensituation immer kleiner zusammengeschmolzen. Inzwischen können wir nicht mehr die Öffnung an 6 Tagen die Woche, wenigstens für 3 Stunden am Tag garantieren.

Es sei denn, es finden sich neue frische Kräfte, die bereit sind, einen (oder auch mehrere) festen Tag in der Woche den Ladendienst zu übernehmen. Bis auf Dienstag ist jeder Tag noch auswählbar. Wer also montags, freitags, samstags von 9 Uhr bis 12 Uhr, mittwochs von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr und donnerstags von 15 Uhr bis 18 Uhr Zeit und Lust hätte, sich bei uns zu engagieren, der melde sich bitte unter 015156304774 oder per email: [email protected] bei mir und wir können alle anstehenden Fragen klären. Auch Springkräfte, die nur bei Ausfällen einspringen möchten, wären eine große Hilfe. Besonders geeignet sind StudentInnen und Menschen, die immer was zu tun finden, auch wenn mal wenig los ist!

Petra Scheurig

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86763

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen