Erfolgreiche Crashkurse für Nichtschwimmer und Anfänger beim SK Neptun

(ts – 18.10.21) Durch die coronabedingte Bäderschließung konnten unsere Schwimmkurse in den letzten eineinhalb Jahren nicht wie gewohnt stattfinden. 

Als diesen Sommer das Vereinstraining im Freibad wieder möglich war, hat sich der SK Neptun Leimen etwas ganz besonderes ausgedacht, um den Rückstau an Schwimmkursen aufzuholen. In den Sommerferien fanden insgesamt drei Crashkurse über jeweils eine Woche im Leimener Freibad statt, in denen 33 junge Schwimmer an das Wasser gewöhnt wurden und ihre ersten Schwimmversuche wagten oder ihre bisherigen Kenntnisse optimierten.

Schwimmwartin Heike Rau berichtet zufrieden, dass einige sogar direkt in das reguläre Neptun Schwimmtraining übergehen konnten. Viele der Nichtschwimmer konnten nach den Ferien im Hallenbad einen Fortgeschrittenen-Kurs belegen.

Wir freuen uns, endlich wieder Kurse für unsere Kleinsten anbieten zu können und mit unseren Nichtschwimmerkursen einen Beitrag zu mehr Sicherheit am und im Wasser leisten zu können!

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die zahlreichen Trainer, die diese wichtigen Ferien – Crashkurse überhaupt erst möglich gemacht haben und der Stadt Leimen für die Bereitstellung der Wasserfläche!

Bei Anfragen zu Schwimmkursen oder dem Trainingsbetrieb melden Sie sich gerne unter [email protected]

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=143283

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen